Mais aktuell: Unkrautbekämpfung

Maisanbau Mais - Unkrautbekämpfung durchführen! (c) proplanta 08.06.2019

Unkrautbekämpfung in Mais notwendig »


Karlsruhe - Sofern noch nicht geschehen, sollte auch in höheren Lagen die Unkrautbekämpfung durchgeführt werden.  weiter »
Maisanbau 2019 Mais - Nachauflaufanwendungen zur Unkrautbekämpfung sobald Böden befahrbar sind. (c) proplanta 28.05.2019

Nachauflaufanwendungen zur Unkrautbekämpfung in Mais »


Karlsruhe - Nach Aussage von H. Saddedine, amtliche Beraterin und Pflanzenschutzexpertin vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis, zog sich die diesjährige Maisaussaat auf der Baar sich auf Grund der Witterung von Ende April bis Mitte Mai hin.  weiter »
Maisanbau Mais - Unkrautbekämpfung steht an. (c) proplanta 17.05.2019

Unkrautbekämpfung im Mais steht an »


Karlsruhe - Die Niederschläge nach der lang andauernden Trockenheit fördern das Auflaufen von Unkräuter und Ungräser.  weiter »
Unkrautbekämpfung im Mais Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter beschreibt im Vorfeld der Maisaussaat anstehende Feldarbeiten in den dafür vorgesehenen Flächen und rät kurz und prägnant zum Vorbeugen. (c) proplanta 25.03.2019

Unkrautbekämpfung im Mais optimieren - Was kann ich jetzt schon tun? »


Karlsruhe - Mais reagiert besonders empfindlich auf die Konkurrenz durch Unkräuter im 4- bis 8-Blattstadium (Jugendphase).  weiter »
Unkrautbekämpfung im Mais Unkrautbekämpfung 2018: Blatt- und bodenwirksame Mittel kombinieren. (c) proplanta 27.04.2018

Die Mischung macht's: Unkrautbekämpfung im Mais »


Bonn - Mais entwickelt sich in seiner Jugendphase nur langsam. Er reagiert sehr empfindlich auf Unkrautkonkurrenz und sollte deshalb spätestens ab dem Vier- bis Sechs-Blatt-Stadium möglichst unkrautfrei gehalten werden.  weiter »
Unkrautbekämpfung in Mais 2017 (c) proplanta 29.05.2017

Unkrautbekämpfung in Mais: Der Countdown läuft »


Karlsruhe - Der optimale Anwendungszeitraum für blattaktive Herbizide ist das 2- bis 4-Blattstadium des Maises. Auf bisher unbehandelten Flächen wird es jetzt also höchste Zeit Nachauflaufanwendungen zu setzen.  weiter »
Unkrautbekämpfung Mais (c) proplanta 26.05.2017

Maisherbizide: Praktische Tipps im Überblick »


Karlsruhe - Die Maisaussaat zog sich auf Grund der Witterung bis Mitte Mai hin. Dementsprechend ist die Kulturentwicklung in der Region sehr unterschiedlich.  weiter »
Unkrautbekämpfung in Mais (c) proplanta 18.05.2017

Unkrautbekämpfung in Mais: Tipps zur Herbizidauswahl »


Karlsruhe - Jetzt ist die Entwicklung der Unkräuter und Ungräser In aufgelaufenen Maisbeständen besonders gut zu beobachten. Damit direkt in Verbindung steht der günstigste Anwendungszeitpunkt für Herbizide. Das ist in der Regel das 2- bis 4-Blattstadium des Maises.  weiter »
Unkraut im Mais Unkrautbekämpfung 2017: Wirkstoffpalette bietet weitreichende Lösungen. (c) proplanta 28.04.2017

Unkrautbekämpfung in jungem Mais besonders wichtig »


Bonn - Mais reagiert vor allem in der Jugendentwicklung sehr empfindlich auf die Konkurrenz von Unkräutern und -gräsern.  weiter »
Unkrautbekämpfung in Mais Auf die richtige Herbizidstrategie kommt es in Mais besonders an. (c) proplanta 26.04.2017

Mais: Praktische Tipps für die Unkrautbekämpfung »


Karlsruhe - Bei der Unkrautbekämpfung in Mais ist die Mittelwahl an der Leitverunkrautung auszurichten. Außerdem gibt es noch weitere wichtige Punkte für eine erfolgreiche Behandlung zu beachten. Experten geben praktische Tipps.  weiter »
Verunkrautung in Mais Verunkrautung in Mais (c) proplanta 24.04.2017

Tipps zum Einsatz von Bodenherbiziden in Mais »


Karlsruhe - Die Maisaussaat wurde durch die Schlechtwetterperiode unterbrochen.  weiter »
Herbizidausbringung Mais (c) proplanta 31.05.2016

Mais: Guter Zeitpunkt für Herbizidausbringung »


Karlsruhe - Mais hat inzwischen 3, teils 4 Laubblätter entwickelt. Die jungen Pflanzen sind jetzt auch wieder grün und haben sich von den kühlen Nachttemperaturen um die Eisheiligen größtenteils erholt (vgl. letzte Woche: meist fahlgrüne bis gelbliche Pflanzen mit teils lila Fuß). Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für eine Herbizidbehandlung.  weiter »
Maisherbizide Unkrautbekämpfung in Mais (c) proplanta 19.05.2016

Maisherbizide ausbringen: Was ist zu beachten? »


Karlsruhe - In allen Wasserschutzgebieten (Normal- bzw. ogL-, Problem- und Sanierungsgebieten) in Baden-Württemberg ist in den Schutzzonen I bis III die Ausbringung von terbuthylazinhaltigen Mitteln verboten.  weiter »
Maisunkräuter Sind Hirsen, andere Unkräuter und Ungräser auf dem Feld empfiehlt sich der Einsatz von Mitteln mit gleichzeitiger Blatt- u. Bodenwirkung. (c) proplanta 11.05.2016

Mais: Herbizide sorgfältig auswählen »


Karlsruhe - In diesem Jahr war die Terminierung der Maisaussaat extrem schwierig.  weiter »
Unkrautbekämpfung Mais (c) proplanta 02.05.2016

Mais: Die richtigen Mittel gegen Hühnerhirse, Borstenhirse & Co. »


Jena - Neu für die Saison 2016 steht MaisTer power zur Verfügung. Das Präparat enthält die blattaktiven Wirkstoffe Foramsulfuron und Iodosulfuron sowie das bodenaktive Thiencarbazone und kann mit 1,5 l/ha im 2- bis 6- Blattstadium des Maises eingesetzt werden.  weiter »
Unkrautbekämpfung Mais (c) proplanta 27.04.2016

Tipps zur Unkrautbekämpfung in Mais »


Bonn - Die Bekämpfung von Unkräutern in den Maisbeständen ist von höchster Bedeutung für die Ertragsbildung.  weiter »
Problemunkräuter Mais bekämpfen Gegen Kamille können die Mittel Effigo oder Lontrel eingesetzt werden. (c) proplanta 15.06.2015

Verunkrautungsprobleme in Mais jetzt lösen »


Karlsruhe - Noch vorhandene Spätverunkrautungsproblemen in Mais sollten jetzt zeitnah angegangen werden.  weiter »
Unkrautbekämpfung Mais Unkrauthirsen (c) proplanta 02.06.2015

Tipps zur Unkrautbekämpfung im Mais »


Karlsruhe - Sofern noch nicht geschehen, sollte in den nächsten Tagen, auch in höheren Lagen, die Unkrautbekämpfung durchgeführt werden.  weiter »
Erfolgreiche Unkrautbekämpfung (c) proplanta 29.04.2015

Pflanzenschutz: Untersaaten haben sich im Mais bewährt »


Bonn - Die Unkrautbekämpfung stellt eine besondere Herausforderung für die Maisanbauer dar.  weiter »
Unkrautbekämpfung (c) proplanta 06.10.2014

Heißschaum aus Mais und Kokos gegen Unkraut »


Bonn - Mais kann viel, sogar Unkräuter bekämpfen. Experten rücken den Gräsern, Moosen und Unkräutern in Gehwegplatten immer öfter mit Heißschaum zu Leibe.  weiter »
Genmaisanbau (c) proplanta 02.08.2014

Gentechnikversuche im Freiland weiter rückläufig »


Aachen - In der EU sind 2014 nur noch zehn Freilandversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen neu angemeldet worden.  weiter »
Hirsen in Mais bekämpfen (c) proplanta 04.05.2014

Hirsen in Mais optimal bekämpfen »


Bonn - Die Hirseverunkrautung beschäftigt die Maisanbauer in zunehmendem Maß. Aufgrund ihres enormen Samenpotenzials treten die Hirsearten, sobald sie sich auf einer Fläche angesiedelt haben, immer wieder auf.  weiter »
08.07.2013

Klimawandel begünstigt Verbreitung von Unkrauthirsen in Mais »

Fuchsrote Borstenhirse Fuchsrote Borstenhirse (c) proplanta
Unkraut im Mais (c) proplanta 06.06.2013

Maiserzeuger erwarten regional Ertragseinbußen »


Bonn - Der Dauerregen im Mai und in den ersten Juni-Tagen wird in einigen Regionen Deutschlands zu erheblichen Ertragseinbußen im Mais führen.  weiter »
Unkraut im Mais (c) proplanta 31.05.2013

Unkrautbekämpfung im Mais steht neuen Herausforderungen gegenüber »


Bonn - Die Unkrautbekämpfung im Mais ist ständigen Veränderungen unterworfen.  weiter »
Unkrautresistenz (c) proplanta 06.05.2013

Herbizid-Resistenzmanagement in Mais »


Bonn - Der Pflanzenschutz im Mais bezieht sich im Wesentlichen auf die Unkrautbekämpfung.  weiter »
Genmais (c) proplanta 29.01.2013

Vorerst keine Zulassung für neuen Genmais in den USA »


Aachen - Die Markteinführung des von Dow AgroScience entwickelten Enlist-Systems zur Unkrautbekämpfung ist in den USA erneut verschoben worden.  weiter »
Maisherbizide (c) proplanta 26.04.2012

Kaum neue Maisherbizide in 2012 »


Bonn - Der Herbizidmarkt im Maisanbau bleibt in dieser Saison von einer revolutionären Umstellung verschont.  weiter »
Maiserzeugung 29.04.2011

Breite Herbizidpalette optimal nutzen »


Bonn - Schwer zu bekämpfende und gleichzeitig an die Maiserzeugung bestens angepasste Unkräuter und Ungräser nehmen mit einem steigenden Maisanteil in der Fruchtfolge zu.  weiter »
Pflanzenschutz im Mais - Ruhe bewahren (c) proplanta 24.05.2010

Pflanzenschutz im Mais - Ruhe bewahren »


Bonn - Mit den in ganz Deutschland steigenden Temperaturen bekommt der Mais wieder bessere Wachstumsbedingungen und sollte sich in den nächsten Tagen mehr oder weniger von der bisherigen Kälte erholt haben.  weiter »
Mais: Empfehlungen zur Unkrautbekämpfung 28.04.2010

Mais: Empfehlungen zur Unkrautbekämpfung »


Bonn - Die wirksame und verträgliche Unkrautregulierung ist unverzichtbar, um optimale Erträge erzielen zu können.  weiter »
Maispflanzen (c) proplanta 28.01.2010

Neue, sehr flexibel einsetzbare Lösung im Mais »


Neu-Isenburg - Zur Saison 2010 wird DuPont eine neue Herbizidkombination für den Mais vermarkten.  weiter »
Herbizidstrategien im Mais (c) proplanta 03.06.2009

Grasuntersaaten im Mais und angepasste Herbizidstrategien »


Hannover - Bei betrieblich bedingten engen Maisfruchtfolgen können Grasuntersaaten die Nachteile der Monokultur-Effekte deutlich reduzieren.  weiter »
Unkrautbekämpfung Mais (c) proplanta 30.04.2009

Neues zur Unkrautbekämpfung in Mais »


Bonn - Der Mais reagiert besonders im frühen Jugendstadium empfindlich auf die Konkurrenz durch Unkräuter. Eine wirksame Unkrautbekämpfung zur Vermeidung von Schäden und zur Sicherung des Ertrages ist daher unabdingbar.  weiter »
Ungräser und Unkräuter in Mais (c) proplanta 02.05.2008

Ungräser und Unkräuter in Mais erfolgreich bekämpfen »


Stuttgart - Aus Gründen des Wasserschutzes haben in Baden-Württemberg grundwasserschonende Herbizidstrategien absoluten Vorrang.  weiter »
Reduzierte Aufwandmengen Mais (c) proplanta 29.03.2008

Kosten senken durch reduzierte Aufwandmengen »


Dresden - Bei der Unkrautbekämpfung in Mais ist gegenüber den meisten Unkrautarten eine auf 75 Prozent reduzierte Aufwandmenge ausreichend.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.