Maiswurzelbohrer-Karte

Der Westliche Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgifera) zählt in den USA zu den bedeutendsten Maisschädlingen. Die von ihm jährlich verursachten Schäden liegen bei ca. 1 Mrd. US-Dollar. Weltweit sind etwa 20 Mio. ha. Maisfläche befallen. Auch in Deutschland breitet sich der Quarantäneschädling seit 2007 aus.


Stand: Januar 2015
Diabrotica Legende


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.