Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
22.03.2017

Raps schwankt bei 407,75 EUR/t

Rapspreis
(c) Entwicklung Matif-Rapspreis

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt bewegte sich leicht abwärts, nimmt der Druck von Soja- und Palmöl sowie besonders vom Rohöl spürbar zu. Dabei zeichnet sich in Europa eine erneut schwächere Rapsernte ab, was den hiesigen Markt mehr Unterstützungen geben sollte. Der Eurokurs zog auf 1,0788 USD/EUR leicht an, was EU-Rapsimporte deutlich verbilligte. So notierte der Fronttermin bei Raps in Paris zuletzt bei 407,75 EUR/t (Freitag: 406,25 EUR/t). Dabei tendierte Raps zuletzt schwächer.


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.