Mais aktuell

Rapspreis
Entwicklung Matif-Raps (c) proplanta
08.02.2017

Raps holt auf 416,50 EUR/t auf

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt bekam diese Woche Unterstützung vom Sojakomplex, von Canola, Palmöl sowie durch die knappe Versorgung bei Raps in der EU. Geringere Canola-Vorräte in Kanada und rückläufige Rapsbestände in der EU-28 trieben den Rapspreis, zumal auch die Ernteprognosen zur kommenden EU-Rapsernte gekappt wurden.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.