Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
28.09.2018

Raps-Fronttermin legt leicht auf 372,25 EUR/t zu - Ernteverzögerungen in Kanada und schwache EU-Saatenstände treiben Markt

Rapsmarkt
Rapsmarkt 2018 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt bekam etwas Auftrieb durch festere Vorgaben bei US-Sojabohnen, stark gestiegene Rohölpreise am Weltmarkt und niedrige Prognosen zur kommenden EU-Rapsernte 2019/20.


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.