Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
10.11.2017

Raps-Fronttermin hält sich bei 383,50 EUR/t: Rücksetzer wegen Gewinnmitnahmen an den Börsen - 400 Euro-Zielmarkte noch nicht in Sicht

Rapspreis 383,50 EUR/t
Entwicklung Matif-Rapspreis KW 45 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt geriet durch Gewinnmitnahmen in Paris etwas unter Druck, auch der schwächere Sojakomplex und Palmöl zogen Raps leicht nach unten, während der Rohölmarkt weiterhin festere Kurse unterstützte. Preisstabilisierend wirkte auch der seitwärts tendierende Eurokurs für Rapsimporte in die EU.


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.