Mais aktuell

Rapspreis Trend
(c) proplanta
08.11.2017

Raps-Fronttermin geht weiter auf 384,50 EUR/t hoch - Kassamarktprämien kommen zurück

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt wurde unterstützt durch höhere Terminkurse bei Soja-und Rohöl. Auch kanadischer und australischer Canola zog leicht an. Auch die schwache Rapsernte Chinas und der niedrigere Eurokurs festigen Raps. Die Margenentwicklung der Ölmühlen bleibt angespannt.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.