Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
09.05.2018

Raps-Fronttermin dümpelt bei 349,25 EUR/t - Höhere Palmölimporte Chinas könnten die Marktlage etwas entschärfen

Rapspreis Warenterminmarkt
(c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt tendierte diese Woche eher seitwärts, zogen die Preisschwankungen bei Soja die Rapspreise abwechseln nach oben und unten. Der gestiegene Rohölpreis ging gänzlich am Rapsmarkt vorbei. Einzig die Ankündigung Chinas, mehr Palmölimporte zuzulassen, gab dem Rapsmarkt neben dem Dollaranstieg etwas Auftrieb.


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.