Mais aktuell: Mais-Saatgut

Mais-Saatgut 12.01.2022

Notfallzulassung für Korit 420 FS zur Beizung von Mais-Saatgut »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Korit 420 FS (Wirkstoff Ziram) zugelassen.  weiter »
Maissaatgut 28.07.2017

Mais-Vermehrungsfläche im Inland sinkt »


Bonn - Die Vermehrungsfläche für Saatmais in Deutschland ist erneut leicht gesunken.  weiter »
Genmais? 29.01.2017

Zukunft von Genmais ungewiss »


Brüssel - Der Anbau dreier genveränderter Maissorten in Europa bleibt vorerst unsicher.  weiter »
Genverändertes Mais Saatgut MON810 27.01.2017

Keine nötige Mehrheit für Zulassung von genverändertem Mais-Saatgut »


Brüssel - Der Anbau dreier genveränderter Maissorten in Europa bleibt vorerst ungewiss. Unter den EU-Staaten fehlte bei einem Treffen am Freitag in Brüssel die nötige Mehrheit, wie die EU-Kommission mitteilte.  weiter »
DSV 13.10.2016

Rabattaktion für DSV Mais »


Lippstadt - Frühbesteller von Maissaatgut der Deutschen Saatveredelung AG (DSV) können jetzt wieder ein attraktives Rabattsystem nutzen.  weiter »
Saatmaisproduktion 31.03.2016

USA bei Saatmais weltweit führend »


Bonn - Weltweit wuchs Saatmais 2014 auf 1,06 Mio. ha. Den größten Anteil daran haben die USA mit 330.000 ha und China mit 250.000 ha.  weiter »
Mais-Saatgut 16.04.2015

Mais-Saatgut mit weniger Gentechnik belastet »


Mainz / Hamburg - Im Vergleich zum Vorjahr ist Mais-Saatgut mit weniger Gentechnik belastet.  weiter »
Raps-Saatgut 17.09.2014

Greenpeace und Bioland: Raps-Saatgut ist gentechnikfrei »


Mainz/Hamburg - Deutsches Raps-Saatgut ist nach Angaben von Greenpeace und dem Anbauverband Bioland zum zweiten Mal in Folge frei von Gentechnik.  weiter »
Mais-Saatgut ohne Gentechnikspuren 15.04.2014

Gentechnische Verunreinigung nimmt ab »


Mainz / Hamburg - Mais-Saatgut ist immer weniger durch Gentechnik belastet. Das ergab die gemeinsame Saatgutauswertung von Greenpeace und Bioland, dem größten Verband der Bio-Bauern in Deutschland.  weiter »
GVO-Spuren 06.04.2014

Ergebnisse der Mais-Saatgutuntersuchung veröffentlicht »


Bonn - Im Rahmen der diesjährigen behördlichen Überprüfung von Maissaatgut auf gentechnisch veränderte Bestandteile wurden in acht Partien geringste GVO-Spuren nachgewiesen. Die betroffenen Partien wurden aus dem Verkehr gezogen.  weiter »
KWS Frühbestellung 07.11.2013

KWS Frühbestellung 2014 für Mais-Saatgut läuft an »


Bis zum 15. Januar 2014 kann KWS Mais-Saatgut wieder im Rahmen der Frühbestellung bestellt werden.  weiter »
Gentechnisch verunreinigtes Mais-Saatgut 28.05.2013

Weniger gentechnisch verunreinigtes Mais-Saatgut entdeckt »


Mainz/Hamburg - Der Trend der letzten Jahre bestätigt sich. Bei der diesjährigen Saatgutabfrage von Greenpeace und Bioland bei den Kontrollstellen der Bundesländer ist weniger gentechnisch verunreinigtes Mais-Saatgut gefunden worden.  weiter »
Maisaussaat 14.04.2013

Saatgutbedarfs- und Bestandesdichtenrechner für Mais online »


Bonn - Pünktlich zur Maisaussaat erweitert das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) seine Mobile Webseite (www.dmk.mobi) um einen Saatgutbedarfs- und einen Bestandesdichtenrechner.  weiter »
Maissaatgut 05.04.2013

GVO-Untersuchungen bei Mais-Saatgut abgeschlossen »


Bonn - Die diesjährigen Ergebnisse der behördlichen Untersuchungen von Maissaatgut auf Anteile gentechnisch veränderter Organismen (GVO) liegen vor.  weiter »
Mais-Saatgut 31.03.2013

Bei Maisaussaat sind Geduld und Sorgfalt gefragt »


Bonn - Der Winter 2012/2013 hält Deutschland lange fest im Griff. Im Februar lag die Durchschnittstemperatur bei -0,7 °C.  weiter »
Maisfeld 07.05.2012

Verunreinigungen mit Genmais gehen zurück »


Hamburg/Mainz - Mais-Saatgut ist im Frühjahr 2012 mit weniger Gentechnik verunreinigt als in den Vorjahren. Dies ist das Ergebnis einer Saatgutabfrage von Greenpeace und dem ökologischen Anbauverband Bioland bei den zuständigen Länderbehörden.  weiter »
Mais-Saatgut 05.05.2012

GVO-Spuren bei Saatgutproben in Baden-Württemberg festgestellt »


Stuttgart - Drei von 100 Mais-Saatgutpartien enthielten 2012 in Baden-Württemberg Spuren von gentechnisch veränderten Organismen (GVO).  weiter »
Saatgut 28.10.2011

Saatguthersteller KWS steigert Überschuss und Umsatz »


Einbeck - Der Einbecker Saatguthersteller KWS hat seinen Überschuss dank guter Geschäfte mit Mais- und Zuckerrüben-Saatgut deutlich gesteigert.  weiter »
Mais-Saatgut 30.07.2011

Mais ist gefragt: Vermehrungsfläche ausgeweitet »


Bonn - Mais ist gefragt, das gilt nicht nur für das Erntegut, sondern auch für das Saatgut.  weiter »
Gentechnik 17.03.2011

Demeter: Gentechnik hat keine Halbwertszeit »


Darmstadt - Wie bei Atomkraft gilt auch für Gentechnik: einmal freigesetzt, ist sie nicht mehr rückholbar.  weiter »
Mais 17.03.2011

AbL - Gentechnik-Funde in NRW zeigen: Saatgut muss rein bleiben »


Hamm - In Nordrhein-Westfalen haben die Behörden in vier von 16 Proben von Mais-Saatgut Gentechnik-Verunreinigungen gefunden und die betroffenen, importierten Saatgut-Lieferungen sichergestellt, d.h. aus dem Verkehr gezogen.   weiter »
Mais-Saatgut 06.12.2010

KWS Frühbestellung noch bis zum 17. Dezember nutzen »


Einbeck - Noch bis zum 17. Dezember 2010 kann KWS Mais-Saatgut im Rahmen der Frühbestellung geordert werden.  weiter »
Genmais verunreinigt auch hessische Felder 16.06.2010

Genmais verunreinigt auch hessische Felder »


Wiesbaden - Auch in Hessen ist gentechnisch verunreinigter Mais ausgesät worden.  weiter »
Bauernverband fordert einheitliche Lösung für die Bauern 14.06.2010

Bauernverband fordert einheitliche Lösung für die Bauern »


München - Das politische Durcheinander um die gentechnisch veränderten Spuren in einzelnen Maissaatgut-Chargen nimmt kein Ende.  weiter »
Maiskörner 11.06.2010

Maiszüchter wehren sich »


Bonn - Der aktuelle Fall von vermeintlichen Spuren einer gentechnischen Veränderung in konventionellem Saatgut der Firma PIONEER HI-BRED zeigt erneut, dass Schwellenwerte für Saatgut dringend erforderlich sind.  weiter »
Gen-Mais 11.06.2010

Bauern fordern Entschädigung »


Karlsruhe - Die von gentechnisch verunreinigtem Maissaatgut betroffenen Bauern fordern Entschädigung vom Land Baden-Württemberg.  weiter »
 Genmaisskandal 10.06.2010

Niedersachsen weist Schuld bei Genmaisskandal von sich »


Hannover - Nach der unerlaubten Aussaat von Genmais aus Niedersachsen in mehreren Bundesländern hat das Agrarministerium in Hannover den Vorwurf schlampiger Überwachung zurückgewiesen.  weiter »
Bauern schadlos halten - Politik und Wirtschaft müssen sofort reagieren 09.06.2010

Bauern schadlos halten - Politik und Wirtschaft müssen sofort reagieren »


München - Mit Entsetzen reagiert der Bayerische Bauernverband auf die Nachricht, dass im Frühjahr Maissaatgut, welches Spuren von gentechnisch veränderten Bestandteilen enthält, zur Aussaat gekommen ist.  weiter »
Mindestens zwei Landwirte mit «Gen-Mais» beliefert 08.06.2010

Mindestens zwei Landwirte mit «Gen-Mais» beliefert »


Schwerin  - In Mecklenburg-Vorpommern haben mindestens zwei Landwirte gentechnisch verunreinigten Mais erhalten.  weiter »
Maiskörner 08.06.2010

Bauern müssen «Genmais» nicht vernichten »


Potsdam - Brandenburg will die Landwirte nicht zwingen mit «Genmais» verunreinigten Mais zu vernichten.  weiter »
«Genmais» auf Südwest-Feldern 07.06.2010

«Genmais» auf Südwest-Feldern »


Stuttgart - Gentechnisch verunreinigter Mais ist auch auf Feldern in Baden-Württemberg ausgesät worden.  weiter »
Ministerium will Bezieher von «Gen-Mais» ermitteln 07.06.2010

Ministerium will Bezieher von «Gen-Mais» ermitteln »


Schwerin  - Ein Saatguthändler in Mecklenburg-Vorpommern hat mit «Gen-Mais» verunreinigten Mais von einer Firma in Buxtehude (Niedersachsen) erhalten und an Landwirte verkauft.  weiter »
Niedersachsen verschleppt Klärung um genmanipuliertes Mais-Saatgut 21.05.2010

Niedersachsen verschleppt Klärung um genmanipuliertes Mais-Saatgut »


Mainz - In Niedersachsen und weiteren Bundesländern ist vermutlich gentechnisch verunreinigter Mais ausgesät worden, doch die zuständigen Behörden verschleppen die Aufklärung und handeln nicht.  weiter »
Körnermais 10.09.2009

Mais-Saatgut teils gentechnisch verunreinigt »


Mainz/Hamburg - In 22 von 386 untersuchten Mais- Saatgutproben in Deutschland fanden sich dieses Jahr Spuren von eigentlich verbotenem genverändertem Mais.  weiter »
GVO-Saatgut-Monitoring 13.05.2009

Ergebnisse von bundesweitem GVO-Saatgut-Monitoring liegen vor »


Mainz - Geringste Spuren von gentechnisch veränderten Bestandteilen (GVO) wurden in einer Charge von Mais-Saatgut im bundesweiten GVO-Saatgut-Monitoring festgestellt.  weiter »
Maispflanzen 26.03.2009

Aktuelle Informationen zu Saatgut und Beize »


Bonn - Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) hat auf seiner Homepage einen neuen Schwerpunkt zum Thema Saatgut und Beize eingerichtet.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.