Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
24.10.2018

Mais-Fronttermin geht leicht auf 167,25 EUR/t zurück - Hohe Ernten in Amerika und Ukraine, dagegen hohe Importe in die EU-28 belasten den Markt

Maismarkt
Maismarkt 2018 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt wird durch hohe Ernten in den USA und in Südamerika getrübt, bleibt dabei auch zunehmend der US-Ethanolabsatz auf der Strecke, weil China jegliche Importe aus den USA zurückgefahren hat.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.