Mais aktuell

Mais-Fronttermin
(c) proplanta
31.05.2017

Mais-Fronttermin bröckelt auf 162,00 EUR/t

Stuttgart/Paris/Chicago - Die internationalen Maismärkte bekamen mehr Druck durch die zügige Maisaussaat in den USA, waren die Niederschläge im Cornbelt weniger dramatisch als erwartet. Chinas Maisverkäufe auf Ramschniveau belasten weiterhin den Markt. Brasiliens Polit-Skandal zieht weitere Kreise und treibt den Maisexport an.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.