Mais aktuell

Maispreis
(c) proplanta
24.01.2018

Mais-Fronttermin bröckelt auf 151,50 EUR/t ab - Brasilien schüttet die EU mit Mais zu

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt ging wieder in den Abwärtstrend, brachte die Abwertung des brasilianischen Reals, die Gründung einer Freihandelszone der Pazifikstaaten ohne die USA, den US-Maismarkt unter Druck. Dabei bleiben die Ernteaussichten bei Mais in Argentinien und Brasilien hinter den bisherigen Erwartungen zurück. Die EU wird dagegen mit brasilianischen und ukrainischen Mais zugeschüttet.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.