Mais aktuell: Getreideanbau

Getreideanbau 2021 15.08.2021

Österreich erwartet durchschnittliche Getreideernte »


Wien - In Österreich wird in diesem Jahr eine durchschnittliche Getreideernte erwartet. Der Vorstandsvorsitzende der Agrarmarkt Austria (AMA), Günter Griesmayr, bezifferte das Getreideaufkommen einschließlich Mais am Mittwoch (11.8.) in Wien auf voraussichtlich 5,1 Mio t und begründete dies mit den derzeit „guten“ Maisbeständen.  weiter »
Bodennutzung 2021 29.07.2021

Weniger Getreide und mehr Winterraps auf Thüringens Feldern »


Erfurt - Die Thüringer Landwirte bestellten nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung im Jahr 2021 auf 58 Prozent der 604.400 Hektar umfassenden Ackerfläche Getreide.  weiter »
Weizenanbau Bayern 29.07.2021

Mehr Weizen auf bayerischen Ackerflächen »


Fürth - Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik werden in Bayern nach den vorläufigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2021 rund 3.111.400 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche bzw. 2.035.400 Hektar Ackerland bewirtschaftet.  weiter »
Getreideanbau 2021 Brandenburg 28.07.2021

So wenig Getreide wie zuletzt 1995 auf Brandenburgs Feldern »


Potsdam - Der Getreideanbau der Brandenburger Landwirte ist nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung 2021 gegenüber dem Vorjahr um 9.900 Hektar auf insgesamt 495.500 Hektar zurückgegangen.  weiter »
Maisanbau NRW 28.07.2021

Auf wieviel NRW-Ackerfläche wird Mais angebaut? »


Düsseldorf - Auf den Ackerflächen in Nordrhein-Westfalen wird vor allem Mais und Winterweizen angebaut.  weiter »
Anbauflächen 2020 17.05.2020

Landwirte säen weniger Weizen und mehr Mais »


Wiesbaden - Bedingt durch die ungünstige Witterung zur Herbstaussaat haben die Landwirte in Deutschland den Anbau von Winterweizen deutlich eingeschränkt und den von Mais kräftig ausgeweitet.  weiter »
Getreideanbau 2020 14.05.2020

Anbaufläche von Winterweizen und Mais bleibt 2020 stabil »


Stuttgart - Auf einen nassen Herbst folgt jetzt ein zu trockenes Frühjahr.  weiter »
Anbauflächen 16.05.2018

Weniger Mais und Winterweizen im Anbau »


Stuttgart - Der Getreideanbau in Baden-Württemberg ist nach den Meldungen der Ernteberichterstatter des Statistischen Landesamtes ein weiteres Mal leicht eingeschränkt worden.  weiter »
Feldfrüchtebau Baden-Württemberg 2016 20.05.2016

Baden-Württemberg: Getreide wird von Mais, Raps und Zuckerrüben abgelöst »


Stuttgart - Für die Erntesaison 2016 haben die Landwirte im Südweststaat rund 426.000 Hektar (ha) Getreide (ohne Körnermais) zur Körnergewinnung angebaut: ein Minus von rund drei Prozent gegenüber dem Vorjahr.  weiter »
Maisanbau Brandenburg 2015 30.07.2015

Brandenburg: Maisanbaufläche so groß wie noch nie »


Potsdam - Nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung 2015 haben die Brandenburger Landwirte den Getreideanbau gegenüber dem Vorjahr um rund 24.200 Hektar auf insgesamt 537.900 Hektar vergrößert.  weiter »
Weizenanbau Baden-Württemberg 2015 21.07.2015

Baden-Württemberg: Weizen und Mais bleiben wichtigste Feldfrüchte »


Stuttgart - Nach den Ergebnissen der diesjährigen Bodennutzungshaupterhebung haben die Landwirte im Land mit Veränderungen im Anbau auf die Vorgaben der europäischen Agrarreform reagiert. Zwar sind Weizen und Mais nach wie vor die beiden wichtigsten Feldfrüchte, doch wurden nach Feststellungen des Statistischen Landesamts einige »Nischenfrüchte« deutlich ausgeweitet.  weiter »
Weizenanbau Rapsanbau Getreideanbau 19.07.2015

Österreich: Deutlich weniger Mais und Roggen sowie Raps angebaut »


Wien - Die Landwirte in Österreich haben zur diesjährigen Ernte deutlich weniger Weichweizen, Roggen, Mais und Raps angebaut, jedoch überraschend viel Hartweizen ausgesät.  weiter »
Maisanbau Baden-Württemberg 2014 13.05.2014

Mais in Baden-Württemberg weiter auf dem Vormarsch »


Stuttgart - Die Betriebsberichterstatter des Statistischen Landesamtes bestätigen ihre Einschätzung von Ende letzten Jahres.  weiter »
Getreideanbau 21.07.2013

Weizen und Mais dominieren in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Nachdem im vergangenen Jahr der Anbau auf dem Ackerland deutlich von den Kälteeinbrüchen im Frühjahr gezeichnet war, kehren die Landwirte in diesem Jahr wieder zu den bekannten Anbaumustern zurück.  weiter »
Maisanbau 23.07.2011

Weizen und Mais werden in Baden-Württemberg am häufigsten angebaut »


Stuttgart - Nachdem in den letzten Jahren teilweise deutliche Anbauverschiebungen zwischen den wichtigsten Feldfrüchten festzustellen waren, scheinen die Landwirte in diesem Jahr mehr auf Kontinuität zu setzen.  weiter »
Maisbestand 22.07.2010

Kräftige Zunahme des Maisanbaus in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Ein weiterhin boomender Bioenergiesektor und die schlechten Erlösaussichten auf dem Braugerstenmarkt hinterlassen deutliche Spuren bei den im Land angebauten Fruchtarten.  weiter »
Flächennutzung 19.07.2010

Ein Viertel der Ackerfläche Schleswig-Holsteins für Silomais »


Hamburg/Kiel - In Schleswig-Holstein werden in diesem Jahr auf rund 696.000 ha Ackerfrüchte angebaut.  weiter »
Getreideanbaufläche nahezu unverändert 21.05.2010

Getreideanbaufläche nahezu unverändert »


München - Nach Mitteilung des Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung in Bayern bleibt die Anbaufläche für Getreide einschließlich Körnermais zur Ernte 2010 in Bayern mit 1.216 Millionen nur um 0,5 Prozent beziehungsweise 6.206 Hektar (ha) unter der Vorjahresfläche.  weiter »
Reife Gerste 12.05.2010

Weniger Getreideanbaufläche in Brandenburg im Jahr 2010, höchste Anbaufläche bei Silomais »


Potsdam - Die Getreideanbaufläche Brandenburgs hat sich im Vergleich zu 2009 rückläufig entwickelt.  weiter »
Getreideanbaufläche um 21.200 Hektar verringert 11.05.2010

Getreideanbaufläche um 21.200 Hektar verringert »


Potsdam - Wegen eines verstärkten Anbaus von Mais zur Energienutzung steht auf Brandenburger Feldern zunehmend weniger Getreide.  weiter »
CSU pocht auf Anbauverbot für Genmais 08.10.2009

CSU pocht auf Anbauverbot für Genmais »


Berlin - Die CSU besteht in den Koalitionsverhandlungen von Union und FDP auf dem Anbauverbot für Genmais.   weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.