Mais aktuell

Unwetterschäden an Maispflanzen
(c) proplanta
22.08.2017

Erneut 15.000 Hektar geschädigt - vor allem Mais betroffen

Gießen - Kaltfront „Kolle“, die am Freitagnachmittag vor allem die hohen Temperaturen im Süden ablöste, hat - nach den Unwettern der letzten Wochen - erneut heftige Schäden in der Landwirtschaft verursacht.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.