Top News

 

Mais - News & aktuelle Informationen
06.03.2022

Der Mischfutterindustrie fehlt Mais aus der Ukraine

Futtermais
Damit sind höhere Futterkosten für die hiesigen Veredlungsbetriebe programmiert - Vorderer Matif-Weizen markiert am Freitag bei 426 Euro pro Tonne ein Allzeithoch, fällt anschließend aber wieder stark zurück - Ägypten storniert wegen hoher Preise zwei Ausschreibungen - Frühjahrsbestellung in der Ukraine wackelt - Marktexperte Peters vom agrarfax hält noch höhere Getreidepreise für möglich. (c) proplanta

Rostock / Paris - Der Ukraine-Krieg hat auch unmittelbar Folgen für die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland. Davon geht agrarfax-Marktanalyst Jan Peters aus.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.