Mais aktuell: Ackerbau

Weltacker? 04.09.2021

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben? »


Landshut - 2.000 Quadratmeter Ackerland, auf dem alles wächst was der Mensch braucht. Oder was er eben nicht braucht? Der «Weltacker» in Landshut regt Besucher an, über ihre Ernährung und ihr Konsumverhalten nachzudenken.  weiter »
Maisaussaat 2016 30.03.2016

Maisaussaat muss noch warten »


Bonn - Die ersten Kartoffeln sind gesetzt. Auch Gemüse steht bereits im Feld, doch für den Mais ist es noch zu frisch. Mais liebt es wärmer, um optimal auflaufen zu können.  weiter »
Mais hat sich nach Regen gut erholt 04.09.2010

Mais hat sich nach Regen gut erholt »


Hannover - Für manche Maisanbauer ist der Entwicklungsstand der Pflanzen eine Überraschung: Die Reife ist nach einer Umfrage des Landvolkes Niedersachsen zum Teil deutlich weiter fortgeschritten, als nach dem bisherigen Witterungsverlauf anzunehmen war.  weiter »
Landwirtschaftszählung 2010: Vorläufige Ergebnisse zum 09.08.2010

Landwirtschaftszählung 2010: Vorläufige Ergebnisse zum Anbau auf dem Ackerland »


München - Nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2010, die im Rahmen der Landwirtschaftszählung durchgeführt wurde, bewirtschaften Bayerns Landwirte rund 2.074.900 ha Ackerland.  weiter »
Weizen ist Deutschlands wichtigstes Getreide 07.08.2010

Weizen ist Deutschlands wichtigstes Getreide »


Hannover - Als Folge der Trockenheit wird die Weizenernte in Deutschland in diesem Jahr kleiner ausfallen als im vergangenen Jahr, Brot wird dennoch nicht knapp werden.  weiter »
Biogasanlage 02.08.2010

Mehr Ackerfläche für Biogas und Futter »


Dresden - Sachsens Bauern haben 2010 die Anbaufläche von Pflanzen für Tierfutter und Biogasanlagen um acht Prozent erweitert.  weiter »
Maisanbau ohne Erosion?: Zwischensaat mit Gras ohne Ernteverluste 02.08.2010

Maisanbau ohne Erosion?: Zwischensaat mit Gras ohne Ernteverluste »


Bonn - Mais wird in Reihen ausgesät - entsprechend erosionsgefährdet ist der Boden dazwischen.  weiter »
Bauern sehnen sich nach Landregen 10.07.2010

Bauern sehnen sich nach Landregen »


Stuttgart - Die Bauern sind mal wieder die Spielverderber: Mitten in die Schwimmbadlaune hinein wünschen sie sich Regen - vor allem für Weizen und Mais.  weiter »
Hitze 10.07.2010

Hitze schraubt Ertragserwartungen der Bauern zurück »


Hannover - Was die Fußball-Fangemeinde erfreut, treibt den Landwirten zunehmend die Sorgenfalten ins Gesicht.  weiter »
Reife Gerste 19.05.2010

Anbau von Feldfrüchten 2010 - Weizenfläche weiter ausgedehnt »


Erfurt - Nach den ersten Ergebnissen, die auf der Grundlage der Meldungen der Ernte- und Betriebsberichterstatter berechnet wurden, bestellten die Thüringer Landwirte zur Ernte 2010 insgesamt 375.000 Hektar mit Getreide (ohne Körnermais und Corn-Cob-Mix).  weiter »
MV-Bauern setzen auf Weizen, Raps und Mais 28.04.2010

MV-Bauern setzen auf Weizen, Raps und Mais »


Schwerin - Die Bauern in Mecklenburg-Vorpommern setzen hauptsächlich auf Weizen und Raps.  weiter »
Minister fordert mehr Abwechslung auf den Feldern 12.10.2009

Minister fordert mehr Abwechslung auf den Feldern »


Dresden - Sachsens Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (CDU) hat mehr Abwechslung auf den Feldern gefordert.   weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.