Mais aktuell: Weizenpreise

Weizenpreise 2019 (c) proplanta 23.05.2018

Kassamarkt: Weizen, Mais und Raps ziehen nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich die Preise für Weizen, Mais, Gerste und sogar Raps weiter befestigen. Die Preise für Roggen blieben dagegen stehen. Beim Weizen könnten aktuell Teilverkäufe zur neuen Ernte lohnen, wenn auch ein weiterer Preisanstieg nicht ausgeschlossen ist. Bei Raps ist das Preisniveau weiterhin unattraktiv.  weiter »
Warenterminbörse Mais (c) proplanta 11.05.2018

Mais-Fronttermin steht bei 167,75 EUR/t - Schwäche US-Maisernte, aber deutlich höhere in der Ukraine erwartet »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt trieb zuletzt mehr seitwärts, spielten vielmehr politische Momente wie der Zinskonflikt mit China oder der Ausstieg aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran in den Markt hinein als tatsächlich fundamentale Datenlagen.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 28.03.2018

Kassamarkt: Futtergerste und Mais steigen kräftig »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt blieben die Rapspreise nahezu stehen,  Mahl- und Futterweizen zogen leicht an, Mais stieg kräftig an. Futtergerste legte enorm zu.  weiter »
Kassamarkt (c) proplanta 07.03.2018

Kassamarkt: Raps bricht scharf ein, Weizen und Mais können sich halten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt verloren die Rapspreise um 5-7 EUR/t,  Mahl- und Futterweizen, sowie Mais und Roggen, blieben stabil. Futtergerste legte schwach zu. Die Preise haben leider wieder ein wenig interessantes Preisniveau aus der Erzeugerbrille erreicht.  weiter »
Preisentwicklung Weizen (c) elypse - fotolia.com 28.02.2018

Kassamarkt: Raps, Weizen und Mais ziehen nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt legten die Rapspreise um 5 EUR/t zu, auch Mahl- und Futterweizen befestigte sich um bis zu 2-4 EUR/t, Mais um 2 EUR/t. Roggen blieb stabil.  weiter »
Kassamarkt Entwicklung (c) proplanta 31.01.2018

Am Kassamarkt stieg alles leicht außer Mais »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Markt für Brotweizen tendierte am Kassamarkt fester. Für Preisauftrieb sorgte das Exportgeschäft in Richtung Algerien, kann Frankreich 250.000 t Weichweizen dorthin liefern. Auch die Weizenpreise am Schwarzmeer zogen um 1,60 EUR/t an.  weiter »
Kassamarkt Rapspreis Weizenpreis (c) proplanta 10.01.2018

Kassamarkt: Raps- und Weizenpreis legen zu - Mais und Gerste überwiegend stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt legte der Raps- und Weizenpreis leicht zu. Futtergerste und Roggen tendierten überwiegend stabil. Der gesunkene Eurokurs unterstützt den Preisauftrieb von Raps.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 07.01.2018

Terminkurse für Weizen und Mais legen zum Jahresbeginn in Chicago zu »


Chicago / Paris - Während die Warenterminbörse in Paris für Weizen und Mais in den ersten Tagen des neuen Jahres kaum Kursbewegungen verzeichnet hat, kam es an der Chicagoer Börse zu Notizgewinnen für die betreffenden Kontrakte.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt Weizen Getreide Raps Gerste Futtergetreide (c) proplanta 03.01.2018

Kassamarkt: Raps hängt trotz Prämie durch - Weizen, Mais und Gerste überwiegend stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt hängt Raps weiterhin durch, vorerst kann Raps wegen hoher Importe wenig Boden gut machen. Der gestiegene Eurokurs bringt Raps zusätzlich ins Schlingern.  weiter »
Weizenpreis Analyse Prognose (c) proplanta 27.12.2017

Kassamarkt: Raps etwas schwächer - Weizen, Mais und Gerste stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt blieb es wegen der Weihnachtsfeiertage handelsseitig sehr ruhig. Raps tendierte vorerst etwas schwächer, Schuld ist der festere Verlauf beim Eurokurs.  weiter »
Kassamarkt Raps (c) proplanta 20.12.2017

Kassamarkt: Raps verliert kaum zur Vorwoche ein, Weizen etwas fester, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht aufwärts, Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps verlor kaum zur Vorwoche. Am Kassamarkt kommt das Geschäft wegen Weihnachten zur Ruhe.  weiter »
Erzeugerpreise Weizen Raps Gerste (c) proplanta 13.12.2017

Kassamarkt: Raps bricht um 6-7 EUR/t zur Vorwoche ein, Weizen verliert 1-2 EUR/t, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps verlor preislich 6-7 EUR/t. Erzeuger sollten vorerst auf höhere Preise abwarten.  weiter »
Kassamarkt Weizen Raps (c) proplanta 06.12.2017

Kassamarkt: Raps legt 1-2 EUR/t zur Vorwoche zu, Weizen, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts, auch Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps gewann preislich 1-2 EUR/t. Große Euphorie lösen diese Preise jedoch nicht aus.  weiter »
Rapspreis Entwicklung Kassamarkt (c) proplanta 29.11.2017

Kassamarkt: Raps verliert erneut 5-6 EUR/t zur Vorwoche, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen abwärts, Mais, Roggen  und Gerste blieben stabil. Raps verlor preislich 5-6 EUR/t.  weiter »
Preisentwicklung Kassmarkt (c) elypse - fotolia.com 26.10.2017

Kassamarkt: Weizen, Gerste, Mais und Raps festerer, Roggen unverändert »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht aufwärts, Mais gab stieg spürbar an. Raps konnte preislich leicht zulegen. Futtergerste tendierte fester, Roggen stabil. Kaum Umsätze prägen weiterhin das Bild am Kassamarkt. Der Konsum lebt von der Hand in den Mund.  weiter »
Weizenpreise Kassamarkt (c) proplanta 18.10.2017

Kassamarkt: Weizen und Raps unverändert bis schwächer, Mais schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais gab dagegen spürbar nach. Raps blieb preislich unverändert stehen.  weiter »
Kassamarkt KW 41 (c) proplanta 11.10.2017

Kassamarkt: Weizen und Raps etwas schwächer, Mais fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais gab legte dagegen zu. Raps ging um 1-2 EUR/t nach unten. Futtergerste tendierte etwas schwächer. Roggen blieb im Preis stehen. Wenige Umsätze prägen weiterhin das Bild am Kassamarkt.  weiter »
Kassamarkt KW 36 (c) proplanta 06.09.2017

Kassamarkt: Brotroggen zieht an, Raps stabil, Futterweizen und Mais schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen, Gerste und Mais erneut nach unten, Brotweizen tendierte unverändert, Roggen zog kräftig an. Raps konnte Vorwochenpreis knapp halten.  weiter »
Kassamarkt KW 35 (c) proplanta 30.08.2017

Kassamarkt: Futterweizen, Gerste und Mais deutlich schwächer, Raps leicht nachgebend »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen, Gerste und Mais deutlich nach unten, Roggen tendierte leicht fester. Raps konnte Vorwochenpreis nicht halten.  weiter »
Kassamarkt KW 34 (c) proplanta 23.08.2017

Kassamarkt: Futterweizen, Gerste und Mais schwächer, Raps fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen und Gerste nach unten, Roggen tendierte unverändert, Mais schwächer und Raps fester. Weizen und Raps werden aufgrund der schlechten Preissituation vermehrt eingelagert.  weiter »
Maispreis Trend (c) proplanta 14.07.2017

Mais-Fronttermin verliert auf 169,75 EUR/t – deutlich mehr Mais nach dem WASDE-Report »


Stuttgart/Paris/Chicago - Die internationalen Maismärkte kamen spürbar unter Druck, setzte das USDA im WASDE-Report die Prognose zur kommenden US-Maisernte von im Juni noch 357,3 Mio. t auf nunmehr 362,1 Mio. t nach oben, dadurch erhöhen sich Vorräte an US-Mais 53,6 Mio. t auf 59,1 Mio. t.  weiter »
Kassamarkt Preise (c) elypse - fotolia.com 07.06.2017

Kassamarkt: Weizen und Mais leicht fester, Raps stabiler »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais fester, Raps stabiler, aber für hintere Termine mit höheren Prämien.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) elypse - fotolia.com 31.05.2017

Kassamarkt: Weizen und Mais fest, Raps bröckelt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais fest, Raps schwächer, aber für hintere Termine mit höheren Prämien.  weiter »
Kassamarkt Weizen Raps (c) elypse - fotolia.com 17.05.2017

Kassamarkt: Weizen, Mais und Roggen stabil, Raps fällt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais stabil, Raps schwächer.  weiter »
Kassamarkt Entwicklung (c) proplanta 26.04.2017

Kassamarkt: Mais und Raps holen leicht auf »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen, Triticale und Futtergerste stabil, Mais und Raps etwas fester.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) proplanta 19.04.2017

Kassamarkt: Getreide fester, Mais stabil, Raps schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen, Triticale und Futtergerste fester, Mais eher seitwärts. Raps fiel leicht zurück.  weiter »
Kassamarkt Preise (c) proplanta 08.03.2017

Kassamarkt: Preiseinbruch bei Raps, Mais fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Raps in der KW10 deutlich schwächer, Mais und Futterweizen zog an.  weiter »
Maispreis (c) proplanta 14.12.2016

Mais nimmt Hürde auf 165,00 EUR/t »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt wird durch eine Rekordernte Brasiliens überschattet, wobei der Maisexport aus den USA gut läuft und auch der gestiegene Rohölpreis für Preisauftrieb sorgte. Bei uns verteuert der niedrige Eurokurs von 1,06 USD/EUR Maisimporte in die EU-28. So notierte der Fronttermin bei Mais in Chicago bei 133,50 EUR/t (Freitag: 131,05 EUR/t) und in Paris bei 165,00 EUR/t (Freitag: 164,25 EUR/t).  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) XSadrian_ilie825 - fotolia.com 30.11.2016

Kassamarkt: Mais- und Rapspreise ziehen an »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt zogen die Preise für Mais und Raps leicht an. Dabei wird Raps für Liefertermine im kommenden Jahr gesucht. Erzeuger sollten das Anschlussgeschäft nicht verpassen.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) proplanta 16.11.2016

Kassamarkt: Weizen und Mais ziehen leicht an »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt zogen die Preise für Mais und Weizen leicht an. Raps tendierte am Kassamarkt etwas fester mit hohen Prämien über der MATIF. Dabei wird Raps für Liefertermine im kommenden Jahr gesucht.  weiter »
Preisentwicklungen Kassamarkt (c) elypse - fotolia.com 22.06.2016

Kassamarkt: Weizen, Mais und Raps im Sinkflug »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Getreide und Raps rapide nach unten. Zu diesen Preisen gibt es keine Verkaufsbereitschaft.  weiter »
Weizenpreise KW 23 Entwicklung Weizenpreis an der Matif KW 23. (c) proplanta 08.06.2016

Mais unterstützt Weizenpreise »


Stuttgart/Paris/Chicago - Weizen konnte den Aufwärtstrend der Vorwoche weiter fortsetzen und legte an der MATIF beim Fronttermin bis zur Wochenmitte um 0,9 % auf 169,25 EUR/t, in Chicago sogar um satte 4,8 % auf 154,50 EUR/t zu, wenn auch zuletzt der Preis wegen Gewinnmitnahmen wieder kippte.  weiter »
Getreidepreise KW 15 2016 (c) proplanta 13.04.2016

Kassamarkt: Weizenpreise bröckeln wieder, Futterweizen und Mais stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Bei Weizen gaben die Preise am Kassamarkt bis zu 2 EUR/t nach. An den Seehäfen wird  Weizen gesucht.  weiter »
Futtermittelmarkt (c) proplanta 10.02.2016

Mais und Soja ziehen Futtergetreide mit nach unten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Futtermittelmarkt wird heute Morgen von schwächeren Kursen bei Mais und Sojabohnen überschattet.  weiter »
Futtermittelmarkt (c) proplanta 03.02.2016

Billiger Weizen drückt Mais aus der Futterration »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Futtermittelmarkt wird heute Morgen von leicht festeren Kursen bei Mais und Sojabohnen an der CBOT beeinflusst.  weiter »
Warenterminbörse Mais (c) mdfiles - fotolia.com 27.01.2016

Terminpreise Mais: USA dehnen Maisanbau aus »


Stuttgart/Paris/Chicago - Die Terminpreise für Mais setzten eher ihren moderaten Aufwärtstrend bis zur Wochenmitte fort. Dabei war die Kursentwicklung in Chicago heute Morgen ebenso leicht im Minus.  weiter »
Futtermittelmarkt (c) proplanta 27.01.2016

Kassamarkt: Sojabohnen und Mais drücken den Markt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Derr internationale Futtermittelmarkt wird heute von schwächeren Kursen bei Mais und Sojabohnen an der CBOT überschattet.  weiter »
Maisernte Südafrika (c) proplanta 22.01.2016

Südafrikas Missernte bei Mais entspannt Marktlage »


Stuttgart/Paris/Chicago - Die schlechten Maisernten Südafrikas und Indiens schlagen sich dagegen in den aktuellen Versorgungsbilanzen für Mais in 2015/16 nieder.  weiter »
Kursrallye Terminbörsen (c) elypse - fotolia.com 13.01.2016

Terminbörsen: Kursrallye bei Weizen, Mais und Sojabohnen in den USA »


Stuttgart/Paris/Chicago - Nach den leichten Kursbefestigungen bei Weizen an der CBOT letzte Woche durch Short-Eindeckungen der US-Fonds brachten fundamentale Daten die Kurse zunächst unter Druck.  weiter »
Futtergetreide (c) proplanta 13.01.2016

Kassamarkt: Futtergetreide im Sog von Soja und Mais? »


Stuttgart/Paris/Chicago - Noch ist unklar, ob die etwas festere Preistendenz bei Mais und Sojabohnen auch Futtergetreide mit nach oben zieht.  weiter »
Weizenmarkt 2016 (c) proplanta 06.01.2016

Weizenmarkt blockiert Mais »


Stuttgart/Chicago/Paris - Auch die letzten drei Welternten für Mais überstiegen den Verbrauch deutlich und ließen die Maisvorräte von 18,4 % auf zunächst 21,3 % und zuletzt auf 21,8 % ansteigen.  weiter »
Gen-Weizen (c) proplanta 09.06.2013

US-Landwirt verklagt Monsanto »


Brüssel - Der US-Saatgutkonzern Monsanto gerät unter Beschuss, nachdem auf einem Betrieb im US-Bundesstaat Oregon eine nicht zugelassene transgene Weizenlinie gefunden worden ist.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der CBoT Weizenpreisentwicklung an der CBoT (c) proplanta 16.05.2012

Soja und Mais nach WASDE-Bericht unter Druck »


Washington - Das US-Landwirtschaftsministerium USDA publizierte vorigen Donnerstag in seinem monatlichen WASDE-Bericht (World Agricultural Supply and Demand Estimates) eine erste Prognose der globalen Versorgungsbilanzen bei Getreide allgemein, Weizen und Mais sowie Ölsaaten wie Sojabohnen im kommenden Wirtschaftsjahr 2012/13.  weiter »
Weizenladung (c) proplanta 16.05.2012

Weniger Weizen in Österreich erwartet »


Wien - Das Geschehen am österreichischen Getreidemarkt hielt sich in der vergangenen Woche in Grenzen, nicht zuletzt, da auch zahlreiche Marktteilnehmer nicht ihren Geschäften nachgegangen seien.  weiter »
Weizen (c) proplanta 08.05.2012

Alterntiger Brotweizen in Österreich kaum noch verfügbar »


Wien - Um österreichischen Mahl- und Qualitätsweizen herrscht sowohl im In- als auch im Ausland weiterhin ein Geriss und die Preise befestigten sich vorige Woche weiter.   weiter »
Weizenverladung (c) proplanta 08.05.2012

CBOT verlängert tägliche Handelszeiten »


Chicago - Die US-Rohstoffbörse Chicago Board of Trade (CBOT) weitet ihre Zeiten für den elektronischen Handel von Rohstoff-Futures ab 14.05. von 14 auf 22 Stunden täglich zwischen 18.00 und 16.00 Uhr am Folgetag Central Time (01.00 bis 23.00 MEZ) aus.   weiter »
Getreideverladung (c) proplanta 08.05.2012

Rekord-Getreideexporte aus Russland und Ukraine »


Moskau / Kiew - Die EU hat in den 44 Wochen des Wirtschaftsjahres 2011/12 bis Anfang Mai 11,4 Mio. t Weizen exportiert.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der MATIF Weizenpreisentwicklung an der MATIF (c) proplanta 08.05.2012

Wettermärkte und Angst for Euro-Krise bestimmen Getreide-Terminmärkte »


Wien - Sehr gute Aufwuchsbedingungen für Weizen, Mais und Soja in den USA sowie heftige Regenfälle im April und Anfang Mai in Europa lassen die internationalen Getreideterminbörsen von den "Wettermärkten" her entspannen.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der CBoT Weizenpreisentwicklung an der CBoT 26.03.2012

Auswinterungen und Trockenheit beflügeln weltweite Weizenpreise »


Wien - Nach einer Woche steter leichter Preiskorrekturen nach unten begannen ab Donnerstag letzter Woche die Weizennotierungen an den Warenterminbörsen in Paris (Euronext) und Chicago (CBOT) auch den bis dahin schwächelnden Mais wieder in die Höhe zu ziehen.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der Matif Weizenpreisentwicklung an der Matif (c) proplanta 13.03.2012

Getreidemärkte: Auf und wieder Ab nach März-WASDE-Bericht »


Wien - Der am vergangenen Freitag veröffentlichte monatliche WASDE-Bericht (World Agricultural Supply and Demand Estimates) des US-amerikanischen Landwirtschaftsministeriums USDA für den März 2012 brachte eine Verschlechterung der Prognosen für die globalen Versorgungsbilanzen bei Weizen, Mais und Ölsaaten 2011/12.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der Matif  Weizenpreisentwicklung an der Matif (c) proplanta 27.02.2012

Getreidemärkte: IGC- und USDA-Prognose drücken Weizen und Mais »


Wien - Die letzten Donnerstag veröffentlichte Februar-Ausgabe des Grain Market Reports des Internationalen Getreiderates IGC und die vom US-Landwirtschaftsministerium veröffentlichte Schätzung der Anbauflächen in den USA zur Ernte 2012 bestärkten die zuletzt mit den Bullen um den Einfluss auf die Stimmung ringenden Bären an den internationalen Warenterminbörsen für Weizen und Mais.  weiter »
Weizenpreisentwicklung an der MATIF  (c) proplanta 20.02.2012

Getreidemärkte: Sind schon alle bad news eingepreist? »


Wien - Die bisher sich abzeichnenden Risikofaktoren für die kommenden Ernten 2012 gelten an den internationalen Warenterminbörsen als "eingepreist".   weiter »
Getreidehandel (c) proplanta 12.02.2012

Unsichere Ernte 2012 ruft Weizenimporteure auf den Plan »


Wien - Die Nachrichten um die unsicheren Ernteerträge in der Schwarzmeerregion, einer der Hauptexporteure auf dem Weltmarkt, und geopolitische Spannungen rund um den Iran wecken aktuell eine starke Nachfrage der Weizenimporteure.  weiter »
Agrarmärkte im Blick (c) proplanta 12.02.2012

Börsen reagieren auf WASDE-Bericht mit Kursrückgängen »


Wien - Der am Donnerstag dieser Woche veröffentlichte Februar-WASDE-Bericht (World Agricultural Supply and Demand Estimates) des US-amerikanischen Landwirtschaftsministeriums USDA brachte diesmal keine großen Überraschungen für die weltweiten Getreide-, Mais- und Ölsaatenmärkte.   weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 28.11.2011

Positiver Trend an der Matif »


Stuttgart - An der Matif waren die Kursverläufe zum Wochenschluss durchgehend positiv.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 25.11.2011

Matif: Rapsnotierungen verlor an allen Terminen »


Stuttgart - In Chicago wurde durch den Feiertag bedingt der Handel gestern ausgesetzt, mit Spannung erwarten wir den heutigen Verlauf und ob sich die Kurse von ihrer Talfahrt erholen können.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 24.11.2011

Notierungen an den Warenterminbörsen unter Druck »


Stuttgart - Die Kontrakte aller Produkte in Paris und Chicago schlossen gestern negativ ab.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 23.11.2011

Kurse an den Warenterminbörsen uneinheitlich »


Stuttgart - Die Kurse an der Matif in Paris zeigten sich gestern uneinheitlich. Der Weizen konnte überwiegend leicht zulegen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 22.11.2011

Talfahrt an den Warenterminbörsen setzt sich fort »


Stuttgart - In Chicago und Paris geht die Talfahrt weiter, Weizen, Mais, Raps und der Sojakomplex gaben in allen Kontrakten nach.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 21.11.2011

Matif-Notierungen auf Talfahrt »


Stuttgart - An der Matif schlossen alle Weizen-, Mais- und Raps-Termine mit negativen Entwicklungen den Handelstag ab.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 18.11.2011

Warenterminbörsen: Rote Zahlen in Paris und Chicago »


Stuttgart - In Paris bewegte sich der Weizen ins Minus. Der Fronttermin Januar 2012 gab 3,50 €/t nach und schloss mit 183,00 €/t.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 17.11.2011

Fronttermin Weizen Januar legt zu »


Stuttgart - Der Fronttermin Weizen Jan. legte um 1,50 €/t zu und verzeichnete wie üblich das größte Handeslvolumen an der Matif.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 16.11.2011

Agrarnotierungen konnten leicht zulegen »


Stuttgart - An der Matif in Paris konnten weiterhin keine gravierenden Veränderungen verzeichnet werden.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 15.11.2011

Leichte Kursverluste an der MATIF »


Stuttgart - An der Matif in Paris mussten die Kurse überwiegend leichte Verluste verzeichnen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 14.11.2011

Rapsnotierungen mit deutlichen Verlusten »


Stuttgart - Die Kurse gaben an der Matif auf allen Produkten nach.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 11.11.2011

Deutliche Verluste bei US-Agrarnotierungen »


Stuttgart - Am gestrigen Handelstag zeigte sich bei den Kursen an der Matif nur wenig Veränderung.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 10.11.2011

Weizen-Kontrakt für Termin November an der Matif heute letztmalig gehandelt »


Stuttgart - Der Weizen-Kontrakt für Termin November wird heute zum letzten Mal an der Matif in Paris aufgerufen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 09.11.2011

US-Weizen konnte zulegen »


Stuttgart - An der Matif in Paris entwickelten sich die Kurse uneinheitlich. Die Weizen- und Maiskurse zeigten sich minimal im Plus.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 08.11.2011

Geringe Umsätze an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - An der Matif in Paris konnten die Kurse gestern keine wirkliche Bewegung generieren.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 07.11.2011

Agrarfutures zum Wochenschluss richtungslos »


Stuttgart - Zum Wochenschluss zeigten sich die Kurse der Agrar-Rohstoffe uneinheitlich.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 04.11.2011

Zinssenkung der EZB beflügelt Warenterminmärkte »


Stuttgart - Am gestrigen Handelstag erhielten die Agrar-Rohstoff-Notierungen Unterstützung von den externen Märkten.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 03.11.2011

Warenterminbörse: Positiver Trend bei Raps »


Stuttgart - Am gestrigen Handelstag zogen die Handelsaktivitäten etwas an. Den Kursen konnte dieser Umstand aber keine Flügel verleihen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 02.11.2011

Weizen und Mais tendieren an der CBoT seitwärts »


Stuttgart - Erneut sehr geringe Handelsaktivität an der Matif.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 31.10.2011

CBoT-Kurse zum Wochenschluss nahezu unverändert »


Stuttgart - An der Matif in Paris zeigte sich zum Wochenschluss wieder das bereits gewohnte Bild: Minimale Veränderungen bei geringer Volatilität und nur geringem Handelsvolumen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 28.10.2011

Deutliche Verluste bei US-Weizen »


Stuttgart - An der Matif in Paris kam es gestern zur erwarteten Gegenbewegung beim Weizen. Der Fronttermin musste 2,75 € abgeben und schloss bei 186,50 €/t.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 27.10.2011

An der CBoT geht es abwärts mit den Kursen »


Stuttgart - An der Matif in Paris kam es gestern zur erwarteten Gegenbewegung beim Weizen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 26.10.2011

Geringe Umsätze an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - Ein ruhiger Tag an den Warenterminbörsen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 25.10.2011

Deutliche Gewinne bei Raps »


Stuttgart - Zum Wochenauftakt konnten die Kurse an der Matif in Paris positive Vorzeichen setzen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 24.10.2011

Gewinne an der MATIF »


Stuttgart - Bei erneut nur geringem Handelsvolumen konnten sich die Kurse an der Matif mit Gewinnen ins Wochenende verabschieden.   weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 21.10.2011

Wenig Bewegung an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - Der anstehende Schuldengipfel am Wochenende hemmt nach wie vor die Aktivitäten an den Terminbörsen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 20.10.2011

Ruhiger Handel an der MATIF »


Stuttgart - Der Handel an der Matif verlief gestern sehr ruhig.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 19.10.2011

Wenig Bewegung an Warenterminbörsen »


Stuttgart - An der Matif in Paris ergaben sich gestern nur geringe Veränderungen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 18.10.2011

Getreide-Futures tendieren seitwärts »


Stuttgart - Zum Wochenauftakt an der Matif in Paris zeigten sich die Kurse der Agrarrohstoffe mit wenig Bewegung bei verstärkter Handelsaktivität.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 17.10.2011

Warenterminbörsen: Leichte Gewinne bei moderaten Umsätzen »


Stuttgart - Zum Wochenschluss konnten sich die Kurse an den Warenterminbörsen bei moderaten Umsätzen fast einheitlich mit leichten Gewinnen präsentieren.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 14.10.2011

Terminbörsen: Verluste bei lebhaften Umsätzen »


Stuttgart - An der Matif in Paris schlossen die Kurse gestern uneinheitlich bei lebhaften Umsätzen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 13.10.2011

USDA-Bericht sorgt für Kursverluste an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - Die positive Entwicklung vom Vortag konnte sich an der Matif in Paris zunächst fortsetzen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 12.10.2011

Agrarnotierungen legen deutlich zu »


Stuttgart - Nach anfänglich noch sehr ruhigem Handel legte die Aktivität an der Matif in Paris im Laufe des Tages stark zu.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 11.10.2011

Warenterminbörse: Agrarfutures uneinheitlich »


Stuttgart - Die Kurse an der Matif in Paris bewegten sich gestern uneinheitlich.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 10.10.2011

Kursverluste an der MATIF »


Stuttgart - An der Matif mussten die Kurse am Freitag wieder deutliche Verluste hinnehmen, nachdem die Ukraine beschlossen hat die Zölle für Weizen und Mais aufzuheben.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 07.10.2011

Warenterminbörsen: MATIF im Plus »


Stuttgart - Nach anfänglich deutlichen Gewinnen bei den Kursen an der Matif kam es im Verlaufe des Tages zu Gewinnmitnahmen, wodurch zeitweise der Weizen sogar ins Minus rutschte.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 06.10.2011

Gegenbewegung an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - Die Kurse an den Warenterminbörsen konnten gestern einen Teil der Verluste wieder ausgleichen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 05.10.2011

Erneut Verluste an den Terminbörsen »


Stuttgart - Nach der kurzen Verschnaufpause am Montag mussten die Kurse an den Börsen gestern erneut Verluste verzeichnen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 04.10.2011

Auf und Ab an den Warenterminbörsen »


Stuttgart - Nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen am Freitag ging es für die Kurse an den Warenterminbörsen deutlich abwärts.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 30.09.2011

Abschläge bei Agrarnotierungen an der Matif »


Stuttgart - Auch gestern mussten die Kurse an der Matif weitere Abschläge verzeichnen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 29.09.2011

Weizen, Mais und Raps notieren an MATIF und CBoT schwächer »


Stuttgart - Wie erwartet konnte der positive Kursaufschwung an der MATIF und CBoT nicht halten.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 28.09.2011

Agrarfutures an MATIF und CBoT legen zu »


Stuttgart - Am gestrigen Tag konnten die Kurse in Paris und Chicago wieder zulegen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 27.09.2011

Seitwärtsbewegung der Agrar-Terminmarktnotierungen »


Stuttgart - An der Matif konnten die Kurse nach einigen Tagen mit deutlichen Abwärtskorrekturen gestern in eine Seitwärtsbewegung übergehen.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 26.09.2011

Agrarfutures weiter unter Druck »


Stuttgart - Auch am Freitag hat sich das Bild der vergangenen Tage nicht geändert.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 23.09.2011

Mais- und Rapsnotierungen an CBoT und MATIF auf Talfahrt »


Stuttgart - Für die Agrar-Terminmarktnotierungen ging es gestern deutlich bergab.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 22.09.2011

Weizen- und Mais-Notierungen tendieren seitwärts »


Stuttgart - Bei überwiegend verhaltenen Umsätzen ergab sich gestern an der Matif in Paris nur wenig Veränderung.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.