Mais aktuell: Weizenpreise

Kassamarkt Preisentwicklung 2019 (c) proplanta 13.02.2019

Futterweizen um 209-214 EUR/t franko Niederrhein - Preiseinbruch bei Futtergerste »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen schwächer bis stabil, Mais gab in Frankreich nach, bei uns dagegen nicht. Futtergerste verzeichnete einen herben Preisrutsch.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt 2019 (c) proplanta 06.02.2019

Futterweizen um 215-217 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen deutlich schwächer, Mais gab in Frankreich nach, bei uns dagegen nicht. Die abgebremsten Exporte Russlands und der Ukraine bei Weizen und ein höhere Importnachfrage Nordafrikas stützen zwar den Markt.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt 2019 (c) proplanta 30.01.2019

Futterweizen um 215-217 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen teils schwächer, Mais gab in Frankreich und bei uns leicht nach.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt 2019 (c) proplanta 23.01.2019

Futterweizen um 217 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen wieder fester, Mais zog nur in Frankreich leicht an.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt 2019 (c) proplanta 16.01.2019

Futterweizen um 216 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen leicht schwächer, auch Mais zog etwas nach unten. Extrem hohe Weizen- und Maisimporte in die EU waren zuletzt die Gründe.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt 2019 (c) proplanta 09.01.2019

Futterweizen um 219 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen fester, auch Mais zog an, obwohl der Importdruck stark stieg, die Nachfrage aber nach den Feiertagen wieder zunahm.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Kontrakte an den Terminbörsen in Paris und Chicago im Vorjahresvergleich aber überwiegend teurer - Nur für Chicago-Mais wurde unter dem Strich ein Kursrückgang verzeichnet - Volatilität des Matif-Futures auf Weizen am höchsten - EU-Ware im Export zuletzt durch Wechselkurseffekte geschwächt (c) proplanta 06.01.2019

Weizen- und Maisfutures zum Jahresbeginn kaum verändert »


Paris / Chicago  - Die Warenterminbörsen für Weizen und Mais in Paris und Chicago haben zum Jahresstart kaum Kursbewegungen verzeichnet.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt 2019 (c) proplanta 02.01.2019

Futterweizen um 218 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen leicht schwächer, auch Mais gab etwas nach, weil der Importdruck stark zunahm, die Nachfrage aber wegen der Feiertage zurückblieb.  weiter »
Kassamarkt Weizenpreise Entwicklung (c) proplanta 27.12.2018

Kassamarkt: Futterweizen um 218 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen fester, auch Mais konnte leicht zulegen, obwohl der Importdruck weiterhin enorm stark zunimmt, aber auch die Nachfrage sehr hoch ist. Raps gab am Kassamarkt weiter nach, verursacht durch schwache Rohölpreise und kaum Kaufinteresse der Ölmühlenindustrie.  weiter »
Preisentwicklung (c) proplanta 19.12.2018

Futterweizen um 217 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen stetig, Mais konnte sich auf dem Niveau weiter halten, obwohl der Importdruck enorm stark zunimmt, aber auch die Nachfrage sehr hoch ist.  weiter »
Kassamarkt Preisentwicklung (c) proplanta 12.12.2018

Futterweizen um 216 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen leicht fester, Mais konnte sich auf dem Niveau weiter halten, obwohl der Importdruck enorm stark zunimmt, aber auch die Nachfrage sehr hoch ist. Raps gab am Kassamarkt wieder nach, verursacht durch schwache Palmölpreise.  weiter »
Kassamarkt Preisentwicklung (c) proplanta 05.12.2018

Futterweizen um 215 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen relativ unverändert, Mais konnte sich gleichfalls auf dem Niveau halten, obwohl der Importdruck stark zunimmt. Raps legte am Kassamarkt weiter zu, gestützt durch höhere Sojapreise in den USA.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 28.11.2018

Futterweizen um 215 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen und Brotroggen leicht schwächer, auch Mais gab nach. Raps legte am Kassamarkt etwas zu.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt (c) proplanta 21.11.2018

Futterweizen um 215 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste schwächer, auch Mais gab teils etwas nach. Raps verlor am Kassamarkt deutlich.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt (c) proplanta 14.11.2018

Futtergerste um 217 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste stabil, Mais stetig bis leicht schwächer. Raps konnte am Kassamarkt zulegen.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 07.11.2018

Futtergerste um 217 EUR/t franko Süd-Oldenburg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste fester, Mais stetig bis leicht schwächer. Raps konnte sein Niveau der letzten Tage am Kassamarkt nur teilweise halten.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 31.10.2018

Futterweizen um 204 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste sowie Mais stetig bis leicht schwächer. Raps konnte sein Niveau der letzten Tage am Kassamarkt nur teilweise halten.  weiter »
Preisentwicklung Preisentwicklung (c) proplanta 24.10.2018

Futterweizen um 204 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste sowie Mais stetig. Raps konnte sein Niveau der letzten Tage am Kassamarkt in etwa halten.  weiter »
Kassamarkt Futterweizen (c) proplanta 17.10.2018

Kassamarkt: Futterweizen um 206 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago -Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste stabil, Mais etwas schwächer.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt (c) proplanta 10.10.2018

Futterweizen um 205 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mahlweizen, Brotroggen und Futtergerste stabil bis leicht schwächer, Mais fiel in Süd-Oldenburg um 5 EUR/t zurück. Raps konnte sein Niveau der letzten Tage am Kassamarkt in etwa halten.  weiter »
Futterweizen (c) proplanta 04.10.2018

Kassamarkt: Futterweizen um 212 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Futtergerste stabil bis leicht schwächer, Mais tendierte fest, Raps konnte sein Niveau der letzten Tage am Kassamarkt leicht aufholen.  weiter »
Kassamarkt (c) proplanta 26.09.2018

Futterweizen um 212 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Futtergerste stabil, auch Mais tendierte fest, Raps konnte das Niveau der letzten Tage am Kassamarkt jedoch nicht halten.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt (c) proplanta 19.09.2018

Futterweizen um 212 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Futtergerste stabil, Mais gab weiter nach und auch Raps konnte das Niveau der letzten Tage nicht halten.  weiter »
Kassamarkt Kassamarkt (c) proplanta 12.09.2018

Futterweizen um 210 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Futtergerste stabil, Mais brach erntebedingt deutlich ein und auch Raps konnte das Niveau der letzten Tage nicht halten.  weiter »
Getreidepreise (c) proplanta 29.08.2018

Kassamarkt: Futterweizen um 210-220 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt gab Weizen und Mais spürbar nach. Roggen und Futtergerste konnten den Preis auch nicht halten.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 26.08.2018

US-Terminpreise für Getreide und Sojabohnen deutlich schwächer »


Chicago - Die Chicagoer Warenterminkurse für Weizen, Mais und Sojabohnen haben sich in dieser Woche unter dem Eindruck optimistischerer Ertragsaussichten in den USA und Russland und vor allem im Zuge neuer handelspolitischer Entwicklungen schwach entwickelt.  weiter »
Getreidepreise (c) elypse - fotolia.com 23.08.2018

Futterweizen um 215-220 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt gab Weizen und Mais leicht nach. Roggen und Futtergerste konnten den Preis halten.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 15.08.2018

Futterweizen um 215-220 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt gab Weizen und Futtergerste gut 5 EUR/t ab. Mais und auch Roggen konnten den Preis halten. Raps verlor leicht gegenüber der Vorwoche.  weiter »
Preisentwicklung (c) proplanta 08.08.2018

Futterweizen um 220-225 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt haussieren die Preise für Weizen, Futtergerste, Mais und auch Roggen weiter, selbst Raps konnte zulegen. In Nordeuropa werden inzwischen die Folgen der langanhaltenden Dürre ersichtlich, die einen Futternotstand im Herbst erwarten lässt.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 01.08.2018

Kassamarkt: Futtergerste um 210 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt haussieren die Preise für Weizen, Futtergerste, Mais und auch Roggen, selbst Raps konnte endlich etwas zulegen. In Nordeuropa werden inzwischen die Folgen der langanhaltenden Dürre ersichtlich, die einen Futternotstand im Herbst erwarten lässt.  weiter »
Kassapreise 2018 (c) proplanta 11.07.2018

Kassamarkt: Weizen aus neuer Ernte um 184 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt gaben die Preise nach dem rasanten Anstieg für Mahlweizen, Futtergerste und Raps heute wieder etwas nach, nur Mais und Futterweizen tendierte fester.  weiter »
Kassapreise 2018 (c) proplanta 04.07.2018

Kassamarkt: Weizen aus neuer Ernte um 182 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt zogen die Preise für Weizen, Futtergerste und Raps spürbar an, auch Mais konnte teils etwas zulegen.  weiter »
Kassapreise 2018 (c) proplanta 27.06.2018

Kassamarkt: Weizen aus neuer Ernte um 173 EUR/t franko Niederrhein »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt fielen die Preise für Weizen, Roggen und Gerste wegen der neuen Ernte, nur Mais blieb noch stabil. Raps konnte sich leicht befestigen. Am Kassamarkt gab es für Getreide und Raps so gut wie kein Neugeschäft.  weiter »
Weizenpreise 2018 2019 (c) proplanta 20.06.2018

Kassamarkt: Deutlicher Abwärtstrend bei Getreide und Raps zur neuen Ernte »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt fielen die Preise für Weizen, Gerste und Raps wegen der neuen Ernte, nur Mais blieb noch stabil. Für Raps waren die Vorgaben vom Palmöl und Sojamarkt ausgesprochen schwach. Bei Raps ist das Preisniveau vorerst unattraktiv, am Kassamarkt gab es so gut wie kein Neugeschäft.  weiter »
Getreidepreis 2019 (c) proplanta 13.06.2018

Kassamarkt: Seitwärtstrend bei Getreide, Rückwärtsgang für Raps »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt blieben die Preise für Weizen, Mais und Gerste stabil, nur Raps rutschte erneut spürbar ab.  weiter »
Kassapreise aktuell (c) proplanta 06.06.2018

Kassamarkt: Weiterer Preisanstieg für Weizen in Sichtweite »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich die Preise für Weizen, Mais und Gerste befestigen, nur Raps rutschte etwas ab. Trockenszenarien in Europa treiben den Weizenmarkt nach oben. Beim Weizen könnten aktuell Teilverkäufe zur neuen Ernte lohnen, wenn auch ein weiterer Preisanstieg nicht ausgeschlossen ist. Bei Raps ist das Preisniveau vorerst unattraktiv.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 30.05.2018

Kassamarkt: Weizenverkauf gewinnt an Schwung »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich die Preise für Weizen, Mais, Gerste und sogar Raps weiter befestigen. Die Preise für Roggen blieben dagegen stehen.  weiter »
Weizenpreise 2019 (c) proplanta 23.05.2018

Kassamarkt: Weizen, Mais und Raps ziehen nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich die Preise für Weizen, Mais, Gerste und sogar Raps weiter befestigen. Die Preise für Roggen blieben dagegen stehen. Beim Weizen könnten aktuell Teilverkäufe zur neuen Ernte lohnen, wenn auch ein weiterer Preisanstieg nicht ausgeschlossen ist. Bei Raps ist das Preisniveau weiterhin unattraktiv.  weiter »
Preisentwicklung Weizen (c) elypse - fotolia.com 16.05.2018

Kassamarkt: Weizenpreise geben leicht nach »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich die Preise für Mais und Gerste überwiegend halten, Roggen tendierte stabil. Raps konnte sich gegenüber der Vorwoche leicht verbessern. Weizen gab leicht nach.  weiter »
Warenterminbörse Mais (c) proplanta 11.05.2018

Mais-Fronttermin steht bei 167,75 EUR/t - Schwäche US-Maisernte, aber deutlich höhere in der Ukraine erwartet »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt trieb zuletzt mehr seitwärts, spielten vielmehr politische Momente wie der Zinskonflikt mit China oder der Ausstieg aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran in den Markt hinein als tatsächlich fundamentale Datenlagen.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 09.05.2018

Kassamarkt: Weizen- und Gerstenpreise ziehen kräftig nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Preise für Weizen, Mais und Gerste spürbar zulegen, Roggen tendierte stabil bis leicht fester. Raps konnte sich gegenüber der Vorwoche nicht verbessern, gab zweitweise nach.  weiter »
Kassamarkt Weizenpreise (c) proplanta 02.05.2018

Kassamarkt: Weizenpreise ziehen nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Preise für Weizen, Mais und Gerste zulegen, Roggen tendierte stabil bis leicht schwächer und Raps konnte sich gegenüber der Vorwoche leicht verbessern.  weiter »
Kassamarkt Futtergerste (c) proplanta 25.04.2018

Kassamarkt: Futtergerste steigt und steigt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Preise für Weizen, Mais und Gerste zulegen, Roggen tendierte stabil bis leicht schwächer und Raps konnte das Vorwochenniveau nur knapp halten.  weiter »
Maispreis Warenterminbörse (c) proplanta 20.04.2018

Maispreis gibt auf 163,50 EUR/t nach - Höhere Anbauerwartungen bei Mais in Europa »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt wurde zwar durch gute Exportentwicklung in den USA unterstützt, übertrafen die Exporte bei US-Mais mit 1.091.700 t deutlich das Vorwochenniveau von 839.900 t, jedoch geriet der Markt wegen des vorgestern verhängten Importzolls Chinas auf US-Hirse etwas unter Druck, befürchten US-Handel und Farmer eine Ausweitung von Zollblockaden auch auf den Mais- und Ethanolsektor.  weiter »
Kassamarkt Rapspreis (c) proplanta 18.04.2018

Kassamarkt: Raps stürzt auf Jahrestief ab »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Preise für Weizen, Mais und Gerste leicht zulegen, bei Raps brachen die Preise erneut ein. Brotroggen tendiert dagegen stabil.  weiter »
Weizenpreis Kassamarkt (c) proplanta 11.04.2018

Kassamarkt: Futtergerste und Weizen steigen, Raps schmiert ab »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Preise für Weizen, Mais und Gerste leicht zulegen, bei Raps brachen die Preise erneut ein. Brotroggen tendiert dagegen stabil.  weiter »
Kassamarkt Preisentwicklung (c) proplanta 04.04.2018

Kassamarkt: Futtergerste und Raps steigen leicht »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten die Rapspreise leicht zulegen, auch Futtergeste und Mais verteuerten sich leicht.  Mahl- und Futterweizen blieben nahezu auf Vorwochenniveau stehen, tendierte zuletzt aber auch etwas fester.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) proplanta 28.03.2018

Kassamarkt: Futtergerste und Mais steigen kräftig »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt blieben die Rapspreise nahezu stehen,  Mahl- und Futterweizen zogen leicht an, Mais stieg kräftig an. Futtergerste legte enorm zu.  weiter »
Kassamarkt Futtergerste (c) proplanta 21.03.2018

Kassamarkt: Futtergerste zieht kräftig nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt verloren die Rapspreise um 2-4 EUR/t,  Mahl- und Futterweizen fielen um 1-2 EUR/t , Mais und Roggen blieben stabil. Futtergerste legte deutlich um 3-5 EUR/mt zu.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) proplanta 14.03.2018

Kassamarkt: Weizen zieht weiter nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt verloren die Rapspreise um 2-3 EUR/t,  Mahl- und Futterweizen stiegen leicht an, Mais und Roggen blieben stabil. Futtergerste legte schwach zu. Die Preise haben leider wieder ein wenig interessantes Preisniveau aus der Erzeugerbrille erreicht.  weiter »
Kassamarkt (c) proplanta 07.03.2018

Kassamarkt: Raps bricht scharf ein, Weizen und Mais können sich halten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt verloren die Rapspreise um 5-7 EUR/t,  Mahl- und Futterweizen, sowie Mais und Roggen, blieben stabil. Futtergerste legte schwach zu. Die Preise haben leider wieder ein wenig interessantes Preisniveau aus der Erzeugerbrille erreicht.  weiter »
Preisentwicklung Weizen (c) elypse - fotolia.com 28.02.2018

Kassamarkt: Raps, Weizen und Mais ziehen nach oben »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt legten die Rapspreise um 5 EUR/t zu, auch Mahl- und Futterweizen befestigte sich um bis zu 2-4 EUR/t, Mais um 2 EUR/t. Roggen blieb stabil.  weiter »
Kassamarkt (c) proplanta 21.02.2018

Kassamarkt: Raps, Weizen und Futtergeste auf Erholungskurs »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt legten die Rapspreise um 2-4 EUR/t zu, auch Mahl- und Futterweizen befestigten sich um bis zu 2 EUR/t. Roggen und Mais blieben stabil. Futtergerste legte um 2-3 EUR/t zu. Die Erzeuger sollten Verkäufe nicht vergessen. Ob es weiter nach oben geht, ist noch nicht sicher.  weiter »
Preisentwicklung Weizen + Raps (c) elypse - fotolia.com 14.02.2018

Kassamarkt: Raps und Weizen teurer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt legten die Rapspreise um 4-6 EUR/t zu, auch Mahl- und Futterweizen befestigten sich um bis zu 2-5 EUR/t. Roggen konnte leicht zulegen, Mais blieb stabil. Die Erzeuger sollten Verkäufe nicht vergessen. Ob es weiter nach oben geht, ist noch nicht sicher.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) elypse - fotolia.com 07.02.2018

Kassamarkt: Bedingt höherer Weizenpreis »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Lage am Kassamarkt hat sich gegenüber der Vorwoche wenig verändert. Raps konnte zuletzt wieder Boden gut machen, Weizen tendierte unverändert bis leicht fester. Bei Mais und Roggen stagniert der Markt.  weiter »
Kassamarkt Entwicklung (c) proplanta 31.01.2018

Am Kassamarkt stieg alles leicht außer Mais »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Markt für Brotweizen tendierte am Kassamarkt fester. Für Preisauftrieb sorgte das Exportgeschäft in Richtung Algerien, kann Frankreich 250.000 t Weichweizen dorthin liefern. Auch die Weizenpreise am Schwarzmeer zogen um 1,60 EUR/t an.  weiter »
Kassamarkt Preise aktuell (c) proplanta 24.01.2018

Kassamarkt: Nach dem Preiseinbruch tendieren die Märkte seitwärts »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt gab Raps leicht nach, Weizen tendierte fest bis schwächer, Gerste und Mais stabil. Der Rapsmarkt könnte durch hohe Ernteerwartungen in der Ukraine unter Druck geraten. Der gestiegene Eurokurs verbilligt Raps- und Maisimporte in die EU-28.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt 2018 (c) proplanta 17.01.2018

Kassamarkt: Weizen und Raps mit hohen Kursverlusten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt konnten sich Raps und Weizen gegen die negativen Turbulenzen der Terminbörsen kaum zur Wehr setzen. Bei Weizen und Raps ging es rapide nach unten, Mais blieb noch relativ stabil.  weiter »
Kassamarkt Rapspreis Weizenpreis (c) proplanta 10.01.2018

Kassamarkt: Raps- und Weizenpreis legen zu - Mais und Gerste überwiegend stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt legte der Raps- und Weizenpreis leicht zu. Futtergerste und Roggen tendierten überwiegend stabil. Der gesunkene Eurokurs unterstützt den Preisauftrieb von Raps.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 07.01.2018

Terminkurse für Weizen und Mais legen zum Jahresbeginn in Chicago zu »


Chicago / Paris - Während die Warenterminbörse in Paris für Weizen und Mais in den ersten Tagen des neuen Jahres kaum Kursbewegungen verzeichnet hat, kam es an der Chicagoer Börse zu Notizgewinnen für die betreffenden Kontrakte.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt Weizen Getreide Raps Gerste Futtergetreide (c) proplanta 03.01.2018

Kassamarkt: Raps hängt trotz Prämie durch - Weizen, Mais und Gerste überwiegend stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt hängt Raps weiterhin durch, vorerst kann Raps wegen hoher Importe wenig Boden gut machen. Der gestiegene Eurokurs bringt Raps zusätzlich ins Schlingern.  weiter »
Weizenpreis Analyse Prognose (c) proplanta 27.12.2017

Kassamarkt: Raps etwas schwächer - Weizen, Mais und Gerste stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt blieb es wegen der Weihnachtsfeiertage handelsseitig sehr ruhig. Raps tendierte vorerst etwas schwächer, Schuld ist der festere Verlauf beim Eurokurs.  weiter »
Kassamarkt Raps (c) proplanta 20.12.2017

Kassamarkt: Raps verliert kaum zur Vorwoche ein, Weizen etwas fester, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht aufwärts, Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps verlor kaum zur Vorwoche. Am Kassamarkt kommt das Geschäft wegen Weihnachten zur Ruhe.  weiter »
Erzeugerpreise Weizen Raps Gerste (c) proplanta 13.12.2017

Kassamarkt: Raps bricht um 6-7 EUR/t zur Vorwoche ein, Weizen verliert 1-2 EUR/t, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps verlor preislich 6-7 EUR/t. Erzeuger sollten vorerst auf höhere Preise abwarten.  weiter »
Kassamarkt Weizen Raps (c) proplanta 06.12.2017

Kassamarkt: Raps legt 1-2 EUR/t zur Vorwoche zu, Weizen, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts, auch Mais, Roggen und Gerste blieben stabil. Raps gewann preislich 1-2 EUR/t. Große Euphorie lösen diese Preise jedoch nicht aus.  weiter »
Rapspreis Entwicklung Kassamarkt (c) proplanta 29.11.2017

Kassamarkt: Raps verliert erneut 5-6 EUR/t zur Vorwoche, Mais und Gerste blieben stabil »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen abwärts, Mais, Roggen  und Gerste blieben stabil. Raps verlor preislich 5-6 EUR/t.  weiter »
Kassamarkt Weizen Raps Getreide (c) elypse - fotolia.com 22.11.2017

Kassamarkt: Raps verliert 3-5 EUR/t zur Vorwoche »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts, auch Mais blieb stabil. Raps verlor preislich 3-5 EUR/t. Futtergerste tendierte unverändert, Roggen etwas fester.  weiter »
Rapspreis Kassamarkt Entwicklung (c) proplanta 15.11.2017

Kassamarkt: Raps kann vorerst nur noch 380 EUR/t halten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts bis leicht schwächer, Mais blieb stabil. Raps verlor preislich fast 10 EUR/t. Futtergerste tendierte fester, Roggen schwächer.  weiter »
Preisentwicklung Kassamarkt (c) elypse - fotolia.com 01.11.2017

Kassamarkt: Nur Raps macht leichten Preissprung »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts, Mais zog leicht an. Raps konnte preislich zulegen. Futtergerste und  Roggen tendierten seitwärts. Kaum Umsätze prägen weiterhin das Bild am Kassamarkt. Der Konsum lebt von der Hand in den Mund.  weiter »
Preisentwicklung Kassmarkt (c) elypse - fotolia.com 26.10.2017

Kassamarkt: Weizen, Gerste, Mais und Raps festerer, Roggen unverändert »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht aufwärts, Mais gab stieg spürbar an. Raps konnte preislich leicht zulegen. Futtergerste tendierte fester, Roggen stabil. Kaum Umsätze prägen weiterhin das Bild am Kassamarkt. Der Konsum lebt von der Hand in den Mund.  weiter »
Mais Terminkurse (c) proplanta 20.10.2017

Höheres Tempo bei Maisernte setzen Terminkurse unter Druck »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der Maismarkt geriet unter Druck wegen verbesserter Druschbedingungen im US-Corn-Belt. In der EU nahm der Importdruck bei Mais deutlich zu, auch gute Maiserträge in Frankreich belasten die Terminkurse in Paris.  weiter »
Weizenpreise Kassamarkt (c) proplanta 18.10.2017

Kassamarkt: Weizen und Raps unverändert bis schwächer, Mais schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais gab dagegen spürbar nach. Raps blieb preislich unverändert stehen.  weiter »
Kassamarkt KW 41 (c) proplanta 11.10.2017

Kassamarkt: Weizen und Raps etwas schwächer, Mais fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen leicht abwärts, Mais gab legte dagegen zu. Raps ging um 1-2 EUR/t nach unten. Futtergerste tendierte etwas schwächer. Roggen blieb im Preis stehen. Wenige Umsätze prägen weiterhin das Bild am Kassamarkt.  weiter »
Kassamarkt KW 40 (c) proplanta 04.10.2017

Kassamarkt: Weizen seitwärts, Gerste fester, Raps etwas schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen seitwärts, Mais gab leicht nach. Raps ging um 1-2 EUR/t nach unten. Futtergerste legte regional erneut bis zu 2 EUR/t zu. Roggen blieb im Preis stehen. Wenige Umsätze prägen das Bild am Kassamarkt.  weiter »
Kassamarkt KW 39 (c) proplanta 27.09.2017

Kassamarkt: Weizen, Gerste und Raps deutlich fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Brot- und Futterweizen um gut 2 EUR/t nach oben. Auch Futtergerste legte bis zu 2 EUR/t zu. Roggen blieb im Preis stehen. Mais gab leicht nach. Raps konnte deutlich um 6 bis 10 EUR/t zulegen, was auf den auf 1,1742 USD/EUR gefallenen Eurokurs zurückzuführen ist und womöglich erste Verkaufschancen ermöglicht.  weiter »
Kassamarkt KW 37 (c) elypse - fotolia.com 13.09.2017

Kassamarkt: Brotweizen tendiert leicht fester, Raps gibt nach »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen, Gerste und Mais erneut nach unten, Brotweizen tendierte etwas fester, Roggen zog leicht an. Raps konnte Vorwochenpreis nicht halten.  weiter »
Kassamarkt KW 36 (c) proplanta 06.09.2017

Kassamarkt: Brotroggen zieht an, Raps stabil, Futterweizen und Mais schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen, Gerste und Mais erneut nach unten, Brotweizen tendierte unverändert, Roggen zog kräftig an. Raps konnte Vorwochenpreis knapp halten.  weiter »
Kassamarkt KW 35 (c) proplanta 30.08.2017

Kassamarkt: Futterweizen, Gerste und Mais deutlich schwächer, Raps leicht nachgebend »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen, Gerste und Mais deutlich nach unten, Roggen tendierte leicht fester. Raps konnte Vorwochenpreis nicht halten.  weiter »
Kassamarkt KW 34 (c) proplanta 23.08.2017

Kassamarkt: Futterweizen, Gerste und Mais schwächer, Raps fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Futterweizen und Gerste nach unten, Roggen tendierte unverändert, Mais schwächer und Raps fester. Weizen und Raps werden aufgrund der schlechten Preissituation vermehrt eingelagert.  weiter »
Kassamarkt Analyse (c) elypse - fotolia.com 16.08.2017

Kassamarkt: Höhere Prämien für Brotweizen? »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Weizen und Gerste nach unten, Roggen tendierte fester, Mais stabil und Raps fiel leicht zurück. Der Handel rechnet mit höheren Prämien für Mahlweizen. Weizen und Raps werden aufgrund der schlechten Preissituation vermehrt eingelagert.  weiter »
Kassamarkt Preisentwicklung KW 32 (c) proplanta 09.08.2017

Kassamarkt: Schlechte Ernte und kaum ausreichende Preise »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Weizen und Gerste nach unten, Roggen tendierte fester, Mais stabil und Raps legte leicht zu. Die Branche befürchtet Qualitätsverluste bei der deutschen Weizenernte. Aufgrund der Ernteunterbrechungen besteht kein Erntedruck, wird Weizen und Raps eingelagert. Die schlechten Preise schrecken die Erzeuger ab, vorzeitig zu verkaufen.  weiter »
Kassamarkt KW 31 (c) proplanta 02.08.2017

Kassamarkt: Preisdruck mit wenig Geschäft »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Weizen und Gerste nach unten, Roggen und Mais tendierten stabiler, Raps legte leicht zu. Die Branche wartet auf die Weizenernte, hoffentlich mit ausreichenden Fallzahlen und guten Kleberqualitäten.  weiter »
Kassamarkt KW 30 (c) elypse - fotolia.com 26.07.2017

Kassamarkt: Kein Erntedruck und trotzdem Preisdruck »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Weizen und Raps nach unten, Roggen und Mais tendierten stabiler. Wer es kann, sollte Verkäufe vorerst zurückstellen. Gute Qualitäten separieren!  weiter »
Kassamarkt KW 29 (c) elypse - fotolia.com 19.07.2017

Kassamarkt: Ernte bringt Preise unter Druck »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt ging es bei Weizen und Raps nach unten, Futtergerste und Mais tendierten stabiler. Wer es kann, sollte Verkäufe vorerst zurückstellen.  weiter »
Maispreis KW 29 (c) proplanta 19.07.2017

Maispreis gibt auf 168,00 EUR/t nach - zwiegespaltener US-Maismarkt und Dürre in Spanien »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Maismarkt geriet durch höhere Ernteerwartungen in den USA und Brasilien erneut unter Druck, auch der Ethanol-Sektor brachte wenig Entlastung. In der EU gefährdet Trockenheit und Hitze die Maisernten Spaniens und Italiens. So notierte der Fronttermin bei US-Mais in Chicago bei 128,67 EUR/t (Freitag: 127,51 EUR/t), an der MATIF in Paris bei 168,00 EUR/t (Freitag: 169,75 EUR/t).  weiter »
Maispreis Trend (c) proplanta 14.07.2017

Mais-Fronttermin verliert auf 169,75 EUR/t – deutlich mehr Mais nach dem WASDE-Report »


Stuttgart/Paris/Chicago - Die internationalen Maismärkte kamen spürbar unter Druck, setzte das USDA im WASDE-Report die Prognose zur kommenden US-Maisernte von im Juni noch 357,3 Mio. t auf nunmehr 362,1 Mio. t nach oben, dadurch erhöhen sich Vorräte an US-Mais 53,6 Mio. t auf 59,1 Mio. t.  weiter »
Kassamarkt (c) proplanta 12.07.2017

Kassamarkt: Neue Preise ex Ernte etwas fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen und Raps leicht fester. Roggen, Futtergerste und Mais tendierten stabil.  weiter »
Kassamarkt Preise ex Ernte (c) proplanta 05.07.2017

Kassamarkt: Neue Preise ex Ernte! »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen und Raps fester. Roggen gab für neue Ernte leicht nach, Mais tendierte unverändert.  weiter »
Kassamarkt Tendenz Triticale und Roggen leicht fester, Raps schwächer (c) proplanta 14.06.2017

Kassamarkt: Verkäufer und Käufer warten ab »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen und Mais nahezu unverändert, Roggen und Triticale etwas fester, Raps schwächer, aber für hintere Termine mit höheren Prämien.  weiter »
Kassamarkt Preise (c) elypse - fotolia.com 07.06.2017

Kassamarkt: Weizen und Mais leicht fester, Raps stabiler »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais fester, Raps stabiler, aber für hintere Termine mit höheren Prämien.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) elypse - fotolia.com 31.05.2017

Kassamarkt: Weizen und Mais fest, Raps bröckelt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais fest, Raps schwächer, aber für hintere Termine mit höheren Prämien.  weiter »
Kassamarkt Weizen + Raps (c) proplanta 24.05.2017

Kassamarkt: Weizen leicht hoch, Raps massiv nach unten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen fester, Roggen und Mais stabil, Raps deutlich schwächer.  weiter »
Kassamarkt Weizen Raps (c) elypse - fotolia.com 17.05.2017

Kassamarkt: Weizen, Mais und Roggen stabil, Raps fällt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen und Mais stabil, Raps schwächer.  weiter »
Maispreis (c) proplanta 03.05.2017

Kassamarkt: Maispreis steigt und Rapspreis fällt »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Mais, Weizen, Roggen, Triticale und Futtergerste fester, Raps fiel zurück.  weiter »
Kassamarkt Entwicklung (c) proplanta 26.04.2017

Kassamarkt: Mais und Raps holen leicht auf »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen, Triticale und Futtergerste stabil, Mais und Raps etwas fester.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) proplanta 19.04.2017

Kassamarkt: Getreide fester, Mais stabil, Raps schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierten Weizen, Roggen, Triticale und Futtergerste fester, Mais eher seitwärts. Raps fiel leicht zurück.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) elypse - fotolia.com 05.04.2017

Kassamarkt: Weizen kann sich mit höheren Prämien knapp behaupten »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierte Weizen und Futtergerste sowie Mais etwas schwächer. Raps tendierte seitwärts, Futterroggen und Triticale sowie Futterhafer fester.  weiter »
Kassamarkt Weizen (c) proplanta 29.03.2017

Kassamarkt: Raps gibt weiter nach, Weizen leicht schwächer »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierte Brotweizen und Raps in der KW13 schwächer, Futtergetreide und Mais blieben stabil.  weiter »
Kassamarkt: Raps + Futtergetreide (c) proplanta 22.03.2017

Kassamarkt: Raps aus neuer Ernte gibt nach - Futtergetreide fester »


Stuttgart/Paris/Chicago - Am Kassamarkt tendierte Brotweizen in der KW12 leicht schwächer, Futtergetreide und Mais legten leicht zu. Bei Raps gaben die Termine für neue Ernte leicht nach.  weiter »
Weizenpreis (c) Entwicklung MATIF-Weizenpreis 22.03.2017

Weizenpreis kippt auf 170,75 EUR/t weg »


Stuttgart/Paris/Chicago - Die internationalen Weizenmärkte kamen wegen Regenwettermeldungen in den südlichen US-Plains, schwacher Exportentwicklung und guter Aussaatbedingungen Argentiniens unter Druck. Die Türkei hat angeblich Russland von der Importliste für Weizen, Mais und Sonnenblumenöl gestrichen.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.